Fett auf Pflastersteinen entfernen


Hallo zusammen,

bei der letzten Grillparty sind leider Fettflecken auf unseren Pflastersteinen übriggeblieben. Ich habe es schon mit heißem Spühlmittelwasser, mit Waschpulver und mit einem Fettreiniger von L... versucht. Leider ohne Erfolg. Es handelt sich um eine ganz normales S-Pflaster.
Hat jemand einen guten Tipp für mich den es sieht nicht gut aus wenn mitten im Hof das Pflaster gesprenkelt ist?!
Danke im voraus für eure Tipps


Sodapulver mit heißem Wasser anrühren, auf die Flecken schütten, etwas stehenlassen und kräftig schrubben. Müsste funktionieren. Viel Erfolg!


Oder mal einen von diesen Hochdruckstrahlern leihen. Praktischerweise hatte mein Nachbar mal so ein Gerät.


Ich würde es erst noch einmal mit heißen Spüliwasser und einer guten Bürste versuchen, Wasser drauf und schrubben, so kommst Du auch etwas in die Poren. Oder mit dem Sodawasser wie es Charlatan vorgeschlagen hat, auch da kräftig schrubben. Nur draufschütten hilft da wenig, würde ich denken.

Hochdruckreiniger nutzt kaltes Wasser, ich könnte mir vorstellen, das bringt nicht viel...


Habe ähnliches Problem: Wachsflecken auf den Terrassensteinen.


Danke für eure Tipps,

natürlich habe ich das Pflaster geschrubbt und nicht nur das heiße Wasser drüber geschüttet, auch einen Hochdruckreiniger habe ich schon benutzt da wir selber einen besitzen. Hat leider nicht viel geholfen :heul: .
Habe heute Sodapulver gekauft und wird morgen wenn es nicht regnet sofort ausprobiert.
Wünsche allen nen schönen Feiertag.


Mit Soda kriegst du eventuell einen hellen Fleck. Aber nach geraumer Zeit sollte der eigentlich wieder nachdunkeln.



Kostenloser Newsletter