wie lösche ich Fotos von meinem iPhone

Neues Thema

Hallo ihr Lieben
gestern habe ich Dummerweise Fotos von iTunes auf meinem iPhone geladen und kann sie nicht mehr löschen!
Ich gehe auf: Einstellungen - Allgemein - Benutzung -Fotos/Kameras und da soll ich von rechts nach links rüber wischen zum Löschen, aber da ist kein Papierkorb!?
Kennt Jemand von Euch das Problem und kann mir weiterhelfen?


Um Fotos auf dem iphone zu löschen muss man lediglich die Foto App öffnen dann tippt man auf das Foto das man löschen möchte und unten rechts ist ein Papierkorb abgebildet
Um das Foto zu löschen tippt man auf den Papierkorb und fertig ;)


Danke Tatti94
aber so einfach ist es hier leider nicht!
Die Fotos sind von iTunes synchronisiert auf mein iPhone!
Bei Fotos, die ich mit der Kamera geschossen habe, geht so so!!!!!!!!


Synchronisierte Fotos von iphone löschen


Dann hilft dir das vielleicht ;)

Haha, ich staune immer wieder wie verkompliziert und sinnlos diese apple und itunes Kacke ist ;)


@ mueppi: hat es geklappt?


Es sollte auch klappen, dass du bei iTunes "Fotos synchronisieren" wieder wegnimmst und das iPhonen neu synchronisierst.


Ihr Lieben,
ich habe es bis jetzt noch nicht geschafft :wub:
Ich melde mich wieder


Über die Einstellungen des iPhones in iTunes die Fotos aus der sync Liste nehmen
Dann klappt es definitiv hab mal fix meinen Freund gefragt er kennt sich mit iphones ,iTunes usw bestens aus ;)


Es klappt einfach nicht!
Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben.
Öffnen Sie iTunes und schließen Sie Ihr Gerät an.
Klicken Sie oben rechts auf die Taste für das Gerät. (Klicken Sie im iTunes Store zuerst oben rechts auf die Taste "Mediathek".) Wenn Ihr Gerät nicht angezeigt wird, wählen Sie im Menü "Darstellung" die Option "Seitenleiste ausblenden".
1. neueste Version ausgeführt
2. geöffnet
3. iTunes Store " Mediathek " angeklickt, Fotos wird nicht angezeigt
4. Darstellung in der Menüleiste ??? bei Seitenleiste steht: Seitenleiste einblenden

Wo liegt hier der Hase im pfeffer?
Ich bin nicht blond, aber anscheinend zu blöd hierfür :wallbash:

Bei mir kommen auch die Leisten mit den Tabs überhaupt, wie Tatti mir vorgeschlagen hat

Bearbeitet von mueppi am 21.08.2014 12:50:54


@ Tatti94
wenn ich im iPhone auf iTunes Store klicke, finde ich die Fotos nicht
Wenn ich auf das Symbol Fotos klicke, kommt alles, aber der Papierkorb reagiert nicht, wenn ich nach " Auswählen " drauf klicke

Bearbeitet von mueppi am 21.08.2014 12:49:53


Seitenleite einblenden dann müsste es doch normalerweise da sein


ne, die ganze obere Leiste, wo ich dann auf " Fotos " anklicken kann, fehlt bei mir :(


Dann geh man auf Absicht und da müsstest du die Leiste irgendwo einblenden können aber wie gesagt geh über iTunes auf das iphone dort in die Einstellungen des iphones und nimm die Fotos aus der synch liste


Würde dir gerne besser helfen aber kann meinen Freund jetzt nicht mehr fragen da er arbeiten ist :( könnte heute Abend noch mal nachfragen

Bearbeitet von Tatti94 am 21.08.2014 13:11:24


Hallo Sammy
danke, aber ich finde nicht, wo ich bei iTunes die Synchronisierung dieser Fotos löschen kann!
ich weiß überhaupt nicht, wie ich diesen Blödsinn gestern verzapft habe!? :wub:
Die ganze Menüleiste, wo ich auf Fotos klicken könnte , erscheint nicht!

PS: ich bin später wieder zurück :blumenstrauss:


Ich wollte mich nur mal melden und sagen, dass es immer noch nicht geklappt hat! :wallbash:


Hallo,
ich hab mir jetzt nicht die Mühe gemacht, den Thread genau zu verfolgen, nur gesehen, dass Ihr das Problem bisher nicht gelöst habt.
Beim Synchronisieren mit itunes kann man ja normalerweise ganz einfach Haken setzen oder löschen bei den Ordnern, die man haben will oder nicht. Und normalerweise sollte das funktionieren. Leider gibt es manchmal plötzlich Probleme, die einen zur Weißglut und zum Zweifel an der Apfelfirma treiben können. Vor ein paar Tagen konnte ich auch mein iPad nicht mehr synchronisieren. Nach einer Nacht in Internetforen und vielen vergeblichen Versuchen fand ich einen simplen Hinweis: einfach mal Ausschalten. PC runtergefahren, iPad ausgeschaltet. Danach ging alles wieder. Viel Erfolg!


:wub: hallo habe das gleiche Problem mit dem phone meines Mannes er ist verstorben und ich/wir bekommen Fotos einfach nicht gelöscht. Es wird also nicht an i Tunes Fotos liegen.
Bisher hatte noch keine eine Lösung für mich. Vielleicht ja doch hier einer. Wäre sehr dankbar!
LG und einen schönen Sonntag noch euch allen :ach:


Zitat (Bierle @ 21.08.2014 10:36:03)
Haha, ich staune immer wieder wie verkompliziert und sinnlos diese apple und itunes Kacke ist ;)

Wie wahr, wie wahr ...


Geht mal zum Händler, wo das Gerät gekauft wurde, oder zu einem Telefon-/Handyladen, oder Fotoladen.


Meine Meinung: Sychronisierung ist Unfug.
Man ist immer vom Original abhängig. Außerdem: Wenn man nur auf Gerät "a" etwas löschen will, dann ist es auch auf Gerät "b" gelöscht, obwohl man's dort behalten will.

@Teddy

Das stimmt aber so nicht. Synchronisierung ist doch die einzige Möglichkeit, etwas auf die Geräte zu bekommen. Und auch wieder runter, wenn es denn funktioniert. Und Gerät a und b kannst Du getrennt behandeln, sie sollten ja in itunes jeweils angezeigt werden. Wenn nicht, liegt halt ein verdammter Fehler vor. Dafür ist itunes allerdings leider bekannt. Ich bin aber bis jetzt in den Foren noch immer fündig geworden, dreimal Holz.
Also nochmal: alle Geräte mal richtig ausschalten. Und alles immer update-mäßig auf dem aktuellen Stand halten.


Herzlichen Dank für eure Hilfe!

bei iTunes gibt es oben in der Leiste nicht die Möglichkeit auf " Fotos " zu Klicken!
Ich gehe auf: Mediathek,

Musik Filme TV-Sendungen App Store Bücher Podcats iTuneU

dann auf iTunes und es erscheint nur:

Alle iPhone/iPad touch iPad Liste Updates

Ich wünsche Euch einen super tollen Sonntag ohne Probleme!!!!!!!!!

Bearbeitet von mueppi am 24.08.2014 11:58:12


Hallo zusammen,

hatte dasselbe Problem, niemand wusste eine Lösung!

Aber hier, das Funktionert, kostet evtl. 1,79€ in der Vollversion, aber erst mal ausprobieren.

Das Programm heißt: IDEVICE MANAGER


Einfach mal googeln.


Viel Erfolg, Erhard


Danke Erhard
ich werde mich mal umsehen


Ihr Lieben,
ich hab`s geschafft!!!!!!!!!!!!!!!! :pfeifen:
Ich habe mein iPhone wiederherstellen lassen und die Fotos waren endlich raus!

Herzlichen Dank nochmals für eure Mühe :freunde:


:applaus:
Super, das freut mich!


Wie hast Du's denn nun gemacht?


Ja, gute Frage, nächste Frage :wub:
Ich habe gegoogelt und bin auf ( ich glaube es nannte sich IOS!? ) gestoßen und habe darüber mein iPhone wiederherstellen lassen und alles war gelöscht!
Seid mir bitte nicht böse, wenn ich keine genaueren Angaben machen kann, ich bin nicht mehr die Jüngste

Bearbeitet von mueppi am 25.08.2014 17:09:50


Zitat (mueppi @ 25.08.2014 17:09:19)
Ja, gute Frage, nächste Frage :wub:
Ich habe gegoogelt und bin auf ( ich glaube es nannte sich IOS!? ) gestoßen und habe darüber mein iPhone wiederherstellen lassen und alles war gelöscht!
Seid mir bitte nicht böse, wenn ich keine genaueren Angaben machen kann, ich bin nicht mehr die Jüngste

Ios ist das Betriebssystem vom iphone.
Also wie Windows beim PC, heißt das Ios bei Apple.

:blumen:

Ja, iOS ist das ganz normale Betriebssystem auf dem iPhone. Und "wiederherstellen" ist eine ganz normale Funktion in iTunes, also dass man sein Endgerät, also iPhone oder iPad, auf die Werkseinstellungen zurücksetzen kann. Man kann dann vorher sogar noch mal extra alle Daten sichern.
Wenn Du ein Problem mit Deinem Apple Gerät hast, kannst Du auch nach vorheriger Terminvereinbarung in den nächsten Apple Store gehen, nur zur Info.

Aber ich wunder mich echt, wie abwertend (Beispiel: verkomplizierte und sinnlose Apple Kacke) hier über Apple Produkte gesprochen wird. Vielleicht von Usern, die keine Erfahrung damit haben, weiß ich nicht. Ich bin wirklich alles andere als ein Apple Fangirl (hab zwar iPhone und iPad, aber alles noch von 2012) ach ja, und einen Windows Laptop, aber warum sollte bei Apple nicht genauso das Problem vor der Tastatur sitzen? Dass man mal alles richtig ausschalten muss, ist doch wohl bei Windows gang und gäbe, hab ich in den Jahrzehnten, in denen ich vor einem Windows Rechner sitze, sicher schon Hunderte Male gemacht.

Also überall sitzen Menschen und die Entwickler in allen Firmen machen auch mal Fehler, aber die grösste Fehlerquelle ist der user, weiss ich aus eigener Erfahrung (als user) :D Und was Bedienerfreundlichkeit angeht, schneidet iOS als Betriebssystem sicher nicht schlechter ab als Windows oder Android, eher deutlich besser. Hatte ich alles schon und glaube es daher beurteilen zu können, nichts für ungut.

Bearbeitet von HörAufDeinHerz am 27.09.2014 12:10:41


Falls Sie viele Fotos vom iPhone löschen, können Sie die Software-AnyTrans probieren. Mit AnyTrans können Sie viele Fotos auf einmal löschen.

Bearbeitet von Leadeng am 20.07.2015 10:12:31


Neues Thema


Kostenloser Newsletter