Pflanzen Nordbalkon: Welche Pflanzen auf dem Nordbalkon?


Hallo ihr

ich habe diesen Sommer das erste Mal in einer Wohnung mit balkon verbringen dürfen :) weil ich ertst im Mai eingezogen bin habe ich mich dieses jahr noch nicht so sehr um die bepflanzung gekümmert, wollte aber mal fragen was ihr so anpflanzt! Ist ein Balkon der nicht richtung süden zeigt leider, würde aber gerne so ein bisschen was zum kochen anpflanzen, der balkon ist schon recht groß!

Habt ihr tipps und Ideen?

bin gespannt :) LG Biene


Vielleicht hilft dir die Seite weiter:www.balkonania. de/balkon-nordseite/

Viel Erfolg :)

Bearbeitet von Mutti-von-Beruf am 22.08.2014 16:29:36


Also Schnittlauch und Petersilie wächst überall. ;)

Ansonsten alles, was Schatten mag.

Bezüglich Pflanzen zum Kochen: Tomaten dürften eher nichts sein für euch, da die die Sonne brauchen, um gut zu schmecken. Auch Erdbeeren dürften nicht so super gedeihen, aber nen Topf mit ner Pflanze zum Testen kann man ja mal hinstellen.
Radieschen könnten funktionieren, Generell alles an Wurzelgemüse.

Guck mal hier für eine Übersicht von Schattengemüsesorten

Bearbeitet von Bierle am 22.08.2014 16:38:27


:rolleyes: Also ich sehe schon, meinen Traum von eigenen Tomaten muss ich tatsächlich begraben :heul: aber Schnittlauch und Radieschen sind ja schomal was. Minze mag nur schatten auch nicht habe ich gelesen... aber ich finde schon noch ein paar pflanzen, die sich zu den radieschen und Schnittlauch gesellen werden :) danke für eure Hilfe!


Hallo,

Tomaten sind leider wirklich nichts - die lieben Sonne.
Ebenso wie italienische Kräuter.

Aber Petersilie, Minze & Zitronenmelisse sollte wachsen.
Ebenso könnten Salat, Radieschen, Rettiche was werden.

Salat kannst Du ja mal verschiedene Sorten testen.
Funktioniert super im Blumenkasten.

Wundervolle Grüße
Jasmin



Kostenloser Newsletter