fett entfernen?


Habe in der Küche graue Granitfliesen. Durch das kochen sind diese immer wieder mit Fett bespritzt worden. Mit der Zeit entstand ein richtiger schwarzer Fleck. Ich habe schon allerlei Putzmittel und Verdünnungen ausprobiert alles hilft nichts. Des weiteren habe ich mit Löschpapier und
Bügeleisen probiert, nichts hilft.

sollte jemand einen guten Tip haben wehre ich sehr dankbar.
freue mich auf viele Tips

mfg.dorschkiller


Sind die fliesen versiegelt oder offenporig?
Ich mache meinen Fliesenspiegel immer mit rauhem Schwamm und Spüli sauber.

Allerdings ist das auch ein Modell Eigenbau. Unsere Küche hat keinen Fliesenspiegel, sondern nur gestrichene Backsteine. Da würde man Flecken fast nur noch mit dem Eimer Farbe weg bekommen. Deshalb haben wir billige fliesen auf eine stabile Spanplatte geklebt. Wenn das Ding nichts mehr taugt, kommt es weg und wird durch den nächsten selbstgefummelten Fliesenspiegel ersetzt.


Hatte ich, als ich immer nur etwas "flüchtig" geputzt hatte. Allzweickreiniger und Wurzelbürste haben geholfen.

Gut SChrubb


Wenn die Fliesen versiegelt sind: Mit Fett putzen! Klingt komisch, aber Fettspritzer und dieser Belag, der sich gerne mal auf Fliesen und Oberflächen bildet, wenn man sie eine Zeit nicht geputzt hat ( :pfeifen: ) geht bei mir am besten mit einem öligen Lappen weg. Danach mit ein bisschen Spüli sauberwischen und fertig :)



Kostenloser Newsletter