Kann man Bambus bemalen?

Hallo zusammen,

ich möchte für mein Wohnzimmer mehrere Bambusstangen entweder als eine Art eigenen Raumteiler oder als Teil eines Regalraumteilers verwenden. Da ich nur grün/gelb langweilig finde, kam ich auf die Idee, die Dinger zu bemalen. Geht das oder haftet die Farbe nicht? Müsste ich ggf. die Rohre vorher abschmirgeln?

Toll wäre natürlich, wenn der Bambus die Prozedur überlebt, sprich weiterwächst, zumindest oben. Ich habe auch davon gelesen, dass man Lebensmittelfarbe in das Wasser tun kann und der Bambus diese aufsaugen würde. Die Frage ist, ob und wie lange das dann (sichtbar) hält.

Danke und Gruß
Ich habe sowas noch nie gehört, ehrlich gesagt.

Ob und wie Farbe auf diesenStangen hält, musst du mal an einem kleinen Stück Rohr ausprobieren.
Allerdings finde ich es persönlich unschön,lebende Pflanzen zu bemalen oder sie gefärbtes Wasser aufsaugen zu lassen.

Warum nimmst du nicht einfach Bambusstangen aus dem Baumarkt oder Gartencenter und bindest sie als Raumteiler zusammen?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Bambus kannst du mit Lackfarbe (Holzstreichfarbe) streichen, solltest ihn aber vorher anrauen. Ein zweites Leben bekommt er aber dadurch nicht, auch keine Lebensverlängerung.

;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hm, lebenden Bambus bemalen? :hmm:

Nun gut, jedem das Seine. Also: Tiefdunkelblaue Orchideen erhalten ihre Farbe durch beigefügte Lebensmittelfarbe im Gießwasser. Das dürfte damit unschädlich sein. Die Farbe hält solange vor, wie das Gießwasser immer wieder mit Lebensmittelfarbe versetzt wird.

Mir persönlich wäre das zuviel Aufwand und außerdem müsstest Du dafür eine Extra-Gießkanne anschaffen. Die Farbe färbt nicht nur den Bambus ein, sondern auch die Gießkanne. Geht irgendetwas daneben, wirst Du hier vermutlich einen neuen Thread eröffnen: Wie bekomme ich Lebensmittelfarbe aus dem Teppich raus? Habe beim Gießen gekleckert ... :heul:

Andere Richtung: Hast Du schon mal drüber nachgedacht, den Bambus wie einen Weihnachtsbaum oder Osterstrauch zu dekorieren? Das könnte richtig schön bunt werden, da Deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Grüßle,

Egeria
Gefällt dir dieser Beitrag?
Umwickle den Bambus mit bunten Krepp-Papier-Bändern, dann kannst du auch jede Woche die Farbe ändern.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (marasu, 04.09.2014)
Umwickle den Bambus mit bunten Krepp-Papier-Bändern, dann kannst du auch jede Woche die Farbe ändern.

Dazu fällt mir dieser Oldie ein. :wub:

Warum also nicht den Bambus mit gelben Bändern dekorieren? ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Bambus: Ableger, Pflege etc. Bambus oder Bangkirai? Neugestaltung der Balkone Nordfriesische Kindjeskoken. “Friesische Küche“ Gedanken Über Das Forum Und Seine User: my 50 Cent ... Dachschindeln aus Schiefer Ostereier verzieren mit Kleinkindern: Ideen, Techniken gesucht für nähanfänger: was kommt ins nähkörbchen? Bambus (kleinblättriger) für Außen... ...falsch eingetopft??