wie bekomme ich Schmier aus einem Oberhemd?


Habe mir in einer Tür mein Oberhemd eingeklemmt. Nun ist ein großer Schmierfleck am Oberarm. Wie bekomme ich den am Besten raus? Wäre dankbar für einen guten Tipp.


Hallo und willkommen! Reibe den Fleck mit Butter oder Margarine ein und stecke das Hemd bei 40 Grad in die ! Sollte der Schmierfleck dann wider Erwarten nicht verschwunden sein, kannst Du ihm immer noch mit Gallseife zu Leibe rücken! Gib bei der Suchfunktion mal "Flecken mit Gallseife entfernen" ein, da findest Du die Gebrauchsanweisung!


Ich hatte kürzlich auch einen Schmieröl/Schmutzwasser-Fleck auf meiner weißen Hose. Mit Gallseife habe ich den nicht wegbekommen - erst mit Fleckensalz und Backpulver - und mehrmaligem Waschen bei 60/70 Grad.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 08.09.2014 19:12:47


Auf Fettflecken jeglicher Art geben Geschirrspülmittel. Diese sind ja gegen Fett. Ich gebe einige Tropfen auf den Fleck und gebe das Teil in die Wääschebox bis zur nächsten Waschaktion.

Bei Schmiere im Oberhemd würde ich Pril, Spüli oder anderes draufgeben und etwas enzeihen lassen und dann probieren ob es raus geht. Evtl. mehrmals.



Kostenloser Newsletter