Spülmaschine brummt und pumpt nicht mehr ab: Geschirrspüler hoffentlich nur verstopft


Liebe Leut. Ich habe heute Stunden gegooglet und probiert und stehe noch immer vor demselben Problem.

Unser Geschirrspüler AEG Öko Favorit 3020 (altes Schätzchen) hat gestern während eines Spülgangs irgendwann im Programm nicht mehr weitergeschaltet und angefangen, nur noch zu brummen. Wasser bleibt in der Bodenwanne stehen und er brummt sogar weiter, wenn man ihn auf AUS stellt - bis man den Stecker zieht.

Das aus dem Netz als PDF gezogene Handbuch sagt: "Das Wasserschutzsystem hat angesprochen. Wasserhahn schließen, Stecker ziehen, Kundendienst verständigen." Aber das kann ja jeder. Stattdessen habe ich nach Ziehen des Steckers, der Schläuche und Abschöpfen des Wassers…

…die Siebkombination zerlegt und einzeln von Kalk und Fettschmier gereinigt.
…den Ablauf der Küchenspüle, auf den der Ablaufschlauch gesteckt ist, demontiert und von Kalk und Fettschmier gereinigt.
…den Wasserzulaufschlauch neu gekauft und getauscht, weil mir der alte beim Hervorziehen der Maschine kaputt gegangen war.
…die rechte Gerätewand abgeschraubt, den Ablaufschlauch Richtung Spüle im Geräteinneren abgezogen und durch kräftiges Pusten von viel Kalkbrei befreit.

Hier wie überall im Netz liest man, dass Abpumpprobleme selten wirklich von einer defekten Pumpe sondern meistens von einer Blockade durch Essensreste etc. herrühren. Nach Entfernen des Siebs und des es umgebenden Bodenblechs komme ich zwar an den anscheinend sogenannten „Pumpensumpf“ und kann mit dem Finger auch blind dessen Zu- und Ablauf erfühlen. Aber an die Pumpmechanik selbst, wo die Blockade potenziell sitzt, komme ich darüber wohl nicht ran.

Ich habe ein paar Digitalfotos vom Geräteinneren parat. Hat jemand zufällig ne gute Idee?


Und warum eröffnest du dasselbe Thema ein zweites Mal??? :hmm: :hmm:


Zitat (Kampfente @ 23.10.2014 07:32:25)
Und warum eröffnest du dasselbe Thema ein zweites Mal??? :hmm: :hmm:


Weil mir beim ersten Mal dazu geraten wurde.

hä???? von wem denn?


@binefant.......Dahlies Antwort ist der Grund.

Zitat: " Es gibt, weiter unten auf der Startforumseite, den Bereich "Heimwerken und Technik":
https://forum.frag-mutti.de/index.php?c=6
Vielleicht kommt da eher eine Fachffrau oder ein Fachmann vorbei. Könnte doch sein... "

So hat emdezet hier noch mal gefragt. Ist doch nicht sooooo schlimm, oder?


aaaah, ok :D ... das erklärt einiges.

Besser wäre es jedoch gewesen, wenn man einen MOD um Verschiebung gebeten hätte, doppelt ist ja nicht immer besser :P


Binchen, das weisst Du nach 7000 Beiträgen, aber ein Neuling?

Alles ist gut. Hier wird jedem gehelft.

Gruß

Highlander



Kostenloser Newsletter