Waschmaschine schleudert nicht/dreht nicht


Hallo! Wir haben ein Problem mit unserer ca. 8 Jahre alten Privileg Classic 3810.

Im Waschgang pumpt sie Wasser an und wenn die Trommel anfangen sollte, zu drehen, klickt der Programmschalter nur und es ist Stille. Irgendwann pumpt die Maschine dann ab, ohne sich einmal gedreht zu haben. Das nächste Programm "Spülen" muss auch manuell angewählt werden, Wasser kommt rein, aber dann bleibt es wieder still. Zu der in der Programmierung vermutlich vorgesehenen Zeit beginnt dann das Abpumpen. Schleudern klappt später auch nicht, selbst bei manueller Anwahl nicht.

Also zusammengefasst: Einige Schritte müssen Manuell gewählt werden, andere klappen automatisch. Schleudern beim trocknen und waschen (oder heißt das da drehen?) klappt überhaupt nicht.

Flusensieb und den kleinen Schlauch dort habe ich schon gereinigt. Die Trommel lässt sich in beide Richtungen drehen, scheint also nicht blockiert zu sein.

Könnte das ein Elektronikproblem sein? Kann man sowas beheben und was kostet das dann?

EDIT: Nochwas vergessen: Die Pumpe pumpt und pumpt und pumpt, selbst wenn kein Wasser mehr da sein kann.

Vielleicht kann jemand helfen, vielen Dank dafür!

Bearbeitet von ToMa am 30.01.2009 00:07:13


so war es bei mir letztes jahr auch, ich habe jetzt ne neue.

mein mann wollte ja nachschauen, aber da bei der neuen die rücknahme im preis drinn war wollten sie, sie nicht anfassen wenn ich sie behalten will, also habe ich sie mit gegeben.

warscheinlich der keilriemen, kaputt oder ausgeleiert.


bei meiner waschmaschine funktioniert auch das schleudern total oft nicht... muss sie dann komplett ausstellen und nochmal neu auf schleudern stellen... das nervt schon sehr.

werde wohl auch nicht drum rumkommen, auf kurz oder lang eine neue maschine zu kaufen... nur leider sind die ja nicht wirklich billig..


Wir haben uns jetzt überlegt, eine Neue zu holen. Im Expert ist eine von Bauknecht um 200,- EUR reduziert. Da werden wir zuschlagen, auch schon wegen der besseren Energieeffizienz und dem geringeren Wasserverbrauch. Das lohnt bei 4 Personen schon.


Zitat (ToMa @ 30.01.2009 18:45:38)
Wir haben uns jetzt überlegt, eine Neue zu holen. Im Expert ist eine von Bauknecht um 200,- EUR reduziert. Da werden wir zuschlagen, auch schon wegen der besseren Energieeffizienz und dem geringeren Wasserverbrauch. Das lohnt bei 4 Personen schon.

Viel Glück damit, ich habe mit Bauknecht keine gute Erfahrung gemacht- vielleicht 7 Jahre dann Lagerschaden. :labern:

Hallo ToMa,

genau dasselbe Problem hatte ich mit meiner Waschmaschine letzten Herbst auch. Sie war 5 Jahre alt. Der Techniker, den ich dann rief, hat dann die Kohlestifte ausgetauscht.
Sie lief danach zwei- bis dreimal wieder, dann wieder das gleiche Problem. Der Techniker kam wieder, an den Kohlestiften lag es wohl nicht. Er stellte dann fest, dass die Elektronik dann wohl im Eimer war, und eine Reparatur wäre zu teuer geworden.

Jetzt habe ich eine neue von Privileg und bin bisher sehr zufrieden damit.

LG Letrina2008


Ich würd die spontan auch "beerdigen"... Und eine Neue kurbelt ja auch die Konjunktur an... Haste was für die Umwelt (Energieeffizienz/Wasserverbrauch) und für die Wirtschaft getan...

Ich würd dir aber raten, nicht gleich das erste tolle Angebot zu nutzen, sondern mich gründlich umzusehen. Es gibt immer mal wieder richtige Schnäppchen!



Kostenloser Newsletter