Duschabflusssieb gegen Haarverstopfung


Hallo liebe Leser, ich möchte meinen Hund duschen, aber verhindern, dass die Hundehaare den Abfluss verstopfen. Der Ablauf in der Duschkabine und auch in der Badewanne besteht aus einem aufgesetzten abnehmbaren Deckel. Das Wasser läuft darunter ab. (Ablauf Baujahr 2010) Kann kein passendes Abflusssieb auflegen, die die Haare filtern könnten, da zwei erhöht liegende Schrauben die Auflage der herkömmlichen Siebe verhindern - wackelt. Habt ihr einen Tipp, wie das zu lösen wäre. Es schreibt Jonnyfrauchen.


Leg doch so ein Netz, in dem man Zitronen oder Orangen kauft, darüber, dann kannst Du auch den "Stöpsel" wieder drüber legen.


Nimm eine ausgediente Damenstrumpfhose.


Hallo erstmal und herzlich Willkommen bei FM jonnyfrauchen :blumen:

Die vorigen Tipps sind gar nicht mal schlecht!
Kann es mir zwar nicht so richtig vorstellen, dass an dem Abfluß zwei Schrauben rausschauen, aber würde dir sonst raten dich bei der Firma zu erkundigen, die an der Installation beteiligt war. Die müssten doch ein passendes Sieb dafür als Zubehör im Lieferprogramm haben.


:rolleyes: Hallo höraufdeinherz, danke für deine Antwort. Versuch es. Jonnyfrauchen


Hi, Sternenleuchten, danke für deinen Tipp, wird versucht. Guten Tag wünscht dir jonnyfrauchen


huhu Backoefele, auch dir vielen Dank für deinen Rat. Frage den Monteur bei nächster Wartung. Gute Zeit wünscht die Jonnyfrauchen.


Finde es toll, dass du dich zurückgemeldet hast .... ist schon eine Ausnahme :rolleyes:
Wünsche weiterhin frohes Hundiduschen/-baden :P
LG Backoefele :blumen:


Zitat (jonnyfrauchen @ 02.11.2014 19:33:43)
Der Ablauf in der Duschkabine und auch in der Badewanne besteht aus einem aufgesetzten abnehmbaren  Deckel. Das Wasser läuft darunter ab. (Ablauf Baujahr 2010) Kann kein passendes Abflusssieb auflegen, die die Haare filtern könnten, da zwei erhöht liegende Schrauben die Auflage der herkömmlichen Siebe verhindern - wackelt.

So einen Duschablauf habe ich auch - Bj. 1975+

Ich zieh den Deckel ab, baue das Innenteil aus, schiebe das darunter befindliche Teil nach rechts und puhle dann aus dem Abflussschacht die Haare raus. :wacko:
Meine eigenen - ich habe keinen Hund!
Nachdem mir das zu aufwändig wurde, baue ich nach jedem Duschen den Deckel ab und puhle sofort... :heul:

Der ganze Abfluss ist imho eine Fehlkonstruktion - aber ich muss damit leben. :(


Kostenloser Newsletter