Anleitung f. Wellenschal gesucht


Ich bin auf der Suche nach der Strickanleitung für einen Wellenschal, der mit verkürzten Reihen gestrickt wird. (Zum Thema Wellenschal habe ich hier bei FM nur einen Schal mit Pfauen(Wellen-)muster gefunden.)
Claudia Tietze hat diesen Wellenschal vor einigen Jahren bei Ravelry eingestellt, aber leider konnte man ihn nur bis April 2011 kostenlos downloaden.

Meine Frage: Hat jemand von Euch diesen Schal schon einmal gestrickt und kann mir die Anleitung dazu geben?

Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Danke
spaetzchen

Bearbeitet von spaetzchen am 09.11.2014 16:45:11


Hallo! :blumen:
Tut mir Leid, mir fiel auch nur jener Beitrag hier bei FM ein, den du auch schon gefunden hast.

Ich gab mal bei startpage den Auftrag "Wellenschal" ein, und da kam u.a. dies:
http://www.ravelry.com/patterns/library/wa...f---wellenschal

Nee, das isser nicht, sagt Edit, denn du suchst einen mit verkürzen Reihen-.
Aber wurschtel sich da mal durch; vielleicht findest du was Ähnliches.

Bearbeitet von dahlie am 09.11.2014 17:12:16


Spaetzchen, meinst Du so etwas? Welllenschal
Wellenschal von Claudia Tietze leider ohne Anleitung. :(

Bearbeitet von Rumburak am 09.11.2014 19:11:03


Bei Rumburaks erstem Link ist ein kostenloser Download möglich (in Englisch).

Bearbeitet von Jeannie am 09.11.2014 19:18:50


Genau:
http://www.ravelry.com/patterns/library/ten-stitch-wave
Oh, Jeannie war wieder schneller. :wacko:

Edit: Das dritte Foto ist sehr aufschlussreich; danach könnte man was Ähnliches selber ausprobieren:
Zuerst eine 3/4 Kreis mit verkürzten Reihen, dann ein Stück gerade, Dabei jeweils eine M mit einer M des Anschlags zusammenstricken, gerades Teil auf gewünschte Länge. Dann einen Halbkreis.
Dann: seitlich am geraden Stück Maschen aufnehmen wie bei einer Fersenwand und beim Stricken des nächsten geraden Teils immer die anlehnende Masche der neuen Geraden mit einer aufgenommen zusammenstricken.*) Wieder einen Halbkreis - usw.
Die unterschieldichen Verbindungsnähte kommen wohl deshalb zustande, weil einmal "vorne" Verbundgestickt wird und einmal "hinten".
Ist glaube ich gar nicht so vertrackt wie es aussieht;und ich finde dieses Muster ganz toll!

*) So mache ich es bei den Socken, die eine unifarbene Sohle haben. ;)

Bearbeitet von dahlie am 09.11.2014 19:37:58


:D ich habe diesen hier gestrickt.


Viva, der Schal sieht einfach toll aus.
Voll das Gegenteil von einem langweiligen Strickteil. :wub:


Super, VIVA! :blumen: :applaus: :applaus:

Erinnert mich an das "Pfauenmuster", bei dem die Wellen durch Zu- und Abnahmen entstehen.

Und man kann all deine hübschen Werke genießen. Ist ein freudiges Wiedersehen, denn du hattest dsie ja auch bei FM (halt als link) eingesellt. Danke!

Bearbeitet von dahlie am 09.11.2014 19:46:49


Super, Viva! :applaus:


:D Lieben Dank für eure Lorbeeren, freut mich wirklich riesig, dass euch meine Schals gefallen.

Nachstricken ist erlaubt und erwünscht :D


Ja, das ist genau so ein Schal !!! :jupi:

Vielen lieben Dank an Alle

spaetzchen


NA, spaetzchen, dann mal los! :stricken: :stricken:



Kostenloser Newsletter