Wer kann mir ein Rezept fuer Wilhelmine Torte (Bay


Meine Tiochter war vor kurzem in Bayreuth und hat dort vieles ueber die Fuerstin Wilhelmine erfahren. Es gibt auch eine nach ihr benannte Torte. Aber leider wardie Torte ausverkauft. Jetzt moechte ich die Torte als Ueberraschung fuer sie backen. Wer hat ein Rezept fuer mich. Vielen Dank.


hinweis 1: ein gruss tut dir nicht weh.
hinweis 2: frag mutti ist nicht die einzige internetseite.
hinweis 3: google gibt's auch.

hinweis 4: (aber nur, weil freitag ist und ich heute wirklich gut drauf bin) www.daskochrezept.de/rezepte/wilhelminen-torte_203953.html

der original link
http://www.daskochrezept.de/rezepte/wilhel...9142246%2Cd.bGQ


Zitat (bele1312 @ 14.11.2014 16:17:48)
hinweis 1: ein gruss tut dir nicht weh.
hinweis 2: frag mutti ist nicht die einzige internetseite.
hinweis 3: google gibt's auch.

hinweis 4: (aber nur, weil freitag ist und ich heute wirklich gut drauf bin) www.daskochrezept.de/rezepte/wilhelminen-torte_203953.html


Etwas mehr Freundlichkeit bei neuen Usern tut aber auch nicht weh. ;)

Zitat (bele1312 @ 14.11.2014 16:17:48)

hinweis 4: (aber nur, weil freitag ist und ich heute wirklich gut drauf bin) www.daskochrezept.de/rezepte/wilhelminen-torte_203953.html


:daumenhoch: Du bist zu gut für diese Welt, lass die Leute doch alleine googeln, wenn sie schon die ersten 3 Hinweise mißachten (obwohl das alles selbstverständlich sein sollte)

Der ist nur für dich, bele1312: :blumenstrauss:

Zitat (tante ju @ 14.11.2014 16:41:01)
Etwas mehr Freundlichkeit bei neuen Usern tut aber auch nicht weh. ;)

Wie war das noch: wie man in den Wald reinruft, schallt es auch wieder raus..... :pfeifen:

danke, meine liebe kampfente, ich weiss, wir sind derselben meinung, und danke auch für die blumen :)

@tante ju: neuen usern tut freundlichkeit auch nicht weh. ich bin nicht dafür hier, um bei jeder hingerotzten frage rasend freundlich zu sein, sondern um erfahrungen zu teilen.


und irgendwie glaub ich, wir hören von ensel nie wieder was, ausser ihre tochter fährt nach wien und kann keine sachertorte mehr finden.

Bearbeitet von bele1312 am 14.11.2014 17:48:20


Zitat (bele1312 @ 14.11.2014 17:46:09)


@tante ju: neuen usern tut freundlichkeit auch nicht weh. ich bin nicht dafür hier, um bei jeder hingerotzten frage rasend freundlich zu sein, sondern um erfahrungen zu teilen.


und irgendwie glaub ich, wir hören von ensel nie wieder was, ausser ihre tochter fährt nach wien und kann keine sachertorte mehr finden.

Als hingerotzte Frage würde ich es nun auch nicht sehen.

Zumindest kennt Ensel das Wort "danke". Wenn ich so angepampt werden würde, käme von mir auch nie wieder ein Beitrag.

Was spricht dagegen sich in einem Haushalts-Forum nach einem Rezept zu fragen statt zu googeln?

Also, dieses Begrüßungsritual, das ihr da verlangt, finde ich häufig zu spießig!
Ensel. hat doch genügend höflich gefragt.

Ich vermisse eher, dass auf einen Ratschlag kein Feedback erfolgt.


Zitat (bele1312 @ 14.11.2014 16:17:48)
hinweis 1: ein gruss tut dir nicht weh.
hinweis 2: frag mutti ist nicht die einzige internetseite.
hinweis 3: google gibt's auch.

hinweis 4: (aber nur, weil freitag ist und ich heute wirklich gut drauf bin) www.daskochrezept.de/rezepte/wilhelminen-torte_203953.html

der original link
http://www.daskochrezept.de/rezepte/wilhel...9142246%2Cd.bGQ

Dein Hinweis 2 wird Bernhard besonders gut gefallen :blink:

Die Frage finde ich nicht hingerotzt, im Gegensatz zu deiner Antwort.

Es gibt bei FM noch keine Grußpflicht und wer nicht antworten möchte,
muss es nicht tun und kann ganz einfach mal die Finger stillhalten.

Hallo, Bele1313:
Jetzt sag mal: wo ist denn DEIN Gruss an Ensel? Auch Du solltest Dich an Deine geforderten Maßgaben halten, meinst Du nicht auch? Sie hat doch freundlich geschrieben. Nicht jede/r Neue ist forumserfahren und vielleicht wollte sie nur einen Informationsaustausch anregen anstelle zu googeln?? So von Mutti zu Mutti, unter dieser Adresse??


also ... ich habe eben nach der Wilhelmine Torte gegoogelt aber richtig befriedigend fand ich das Ergebnis nicht ... ein gescheites Rezept konnte ich nicht finden :unsure:

aber ich werde am Wochenende meine Chefin fragen ... die ist Konditormeisterin in der dritten Generation :)


Zitat (bele1312 @ 14.11.2014 16:17:48)
hinweis 3: google gibt's auch.


Nur als Hinweis:

Ich habe gerade mal bei google "Käsekuchen" eingegeben, auch da kam dann u.a. "frag-mutti.de" als Hinweis. :P

Es bedeutet noch lange nicht, dass man nicht gegoogelt hat, wenn man sich hier registriert und höflich eine Frage stellt. :rolleyes:

Bearbeitet von tante ju am 14.11.2014 22:01:45

Zitat (bele1312 @ 14.11.2014 16:17:48)
hinweis 1: ein gruss tut dir nicht weh.
hinweis 2: frag mutti ist nicht die einzige internetseite.
hinweis 3: google gibt's auch.

hinweis 4: (aber nur, weil freitag ist und ich heute wirklich gut drauf bin) www.daskochrezept.de/rezepte/wilhelminen-torte_203953.html

der original link
http://www.daskochrezept.de/rezepte/wilhel...9142246%2Cd.bGQ

ganz fuer dich alleine bele zahlensalat :

wenns dir nicht passt wie die frage gestellt wurde dann halt einfach die pfoten still und antworte nicht.

frag mutti hat funktioniert bevor du erziehungsmassnahmen angestrebt hast und wird das auch noch nach dir.

bittedanketschuess

Schätze, daß diese Torte eine Spezialität von einer dort ansässigen Bäckerei/Konditorei ist. Demnach wird alles Rezeptesuchen nicht zum gewünschten Erfolg führen. ;)


Zitat (shewolf @ 14.11.2014 22:00:40)
frag mutti hat funktioniert bevor du erziehungsmassnahmen angestrebt hast und wird das auch noch nach dir.

:daumenhoch:

Hallo Ensel, ich würde es mal direkt bei einer dortigen Konditorei versuchen, vielleicht können die weiterhelfen und eventuell ein Rezept verraten?


Mal sehen, ob Agnetha etwas in Erfahrung bringen kann.


Zitat (shewolf @ 14.11.2014 22:00:40)
ganz fuer dich alleine bele zahlensalat :

wenns dir nicht passt wie die frage gestellt wurde dann halt einfach die pfoten still und antworte nicht.

frag mutti hat funktioniert bevor du erziehungsmassnahmen angestrebt hast und wird das auch noch nach dir.

bittedanketschuess

:daumenhoch:

Zitat (bele1312 @ 14.11.2014 17:46:09)
und irgendwie glaub ich, wir hören von ensel nie wieder was, ausser ihre tochter fährt nach wien und kann keine sachertorte mehr finden.

Und.....wär das ganz arg schlimm für dich? :unsure:
Das passiert doch seit langem und oft hier, daß Fragesteller sich nicht mehr melden. :ach:
Ich halte es so, daß ich auf Fragen antworte, wenn ich Lust drauf habe und erwarte aber auch keine unbedingte Rückmeldung.
Freundlichkeit, Höflichkeit sind immer und überall gewünscht und das soll auch so bleiben. Aber wenn es mal nicht klappt, mache ich mir keinen Kopf.
Wie im realen Leben gibt´s halt sotte und sotte ;-)
Meine Erziehungsarbeit habe ich bei zwei Jungmännern geleistet und der Rest ist Kür, wenn ich will

Das war jetzt Offtopic ;) und wegen der Wilhelminen-Torte: Die würde ich auch gern mal probieren... :sabber:

Zitat (moirita @ 15.11.2014 15:30:38)
Das passiert doch seit langem und oft hier, daß Fragesteller sich nicht mehr melden. :ach:

@moirita: würdest DU dich nach so einer "überaus höflichen und freundlichen" Begrüßung noch mal melden? :o

Zitat (tante ju @ 15.11.2014 18:00:18)
@moirita: würdest DU dich nach so einer "überaus höflichen und freundlichen" Begrüßung noch mal melden? :o

Kann ich nicht sicher sagen, @ tante ju. Käme auf (meine) Lust und Laune an.
Zumindest würde ich es @Ensel nicht übel nehmen und verstehen, wenn sie/er sich nicht mehr meldet. Das ist keinesfalls wertend gemeint. Einfach nur ein Stück weit Gelassenheit.

Schade, daß ich nichts zum erfragten Rezept beitragen kann. Evtl. weiß die Userin @backfee mehr?
Ob sie hier mitliest, weiß ich allerdings nicht. Sie hat aber des Öfteren tolle Backrezepte.
Und @Agnetha sitzt ja auch an der "Quelle". ;) :sabber:

Für jede Lösung gibt es ein Problem, sagte mir mal jemand :D

meine Chefin hatte heute eine Laune :ph34r: habe mich nicht getraut, sie nach der WilhelmineTorte zu fragen :wacko:

ich sehe sie frühestens nächste Woche Sonntag wieder


Ensel ist ein neues Mitglied bei Frag Mutti und fühlte sich ermuntert nach einem Rezept zu fragen. Ich dachte dafür ist Frag Mutti da. Informationen um alles Mögliche auszutauschen.
Und dann kommen da einige Belehrer und Besserwisser und fangen mit ihren formalen Vorschriften an, son Mist.
Gebt doch den fragenden Mitgliedern einfach eine ganz normale Auskunft mit Hinweisen, falls "ihr" es wißt.
Guten Tag und vielen,vielen Dank und einen schönen Sonntag!


Wünsche "gut Back" @Ensel und einen schönen Sonntag allerseits :blumen:

Wilhelminentorte (Zitat von www. daskochrezept.de)

Zutaten für 6 Portionen Remove portion

200g Mehl

3Stk. Eier

360g Zucker

etwas Salz

260g Butter

6Stk. Eigelb

150g Haselnüsse (gerieben)

6Stk. Eiweiß

80g Puderzucker

2TL Vanillinzucker

150g Schokolade

1Dose Birne

150g Haselnüsse
Zubereitungsschritte
Schritt 1:

Mehl auf ein Backbrett geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Darein kommen Ei, Zucker und Salz. Butter oder Margarine in Flöckchen auf den Rand verteilen. Von außen nach innen schnell zu einem Mürbeteig kneten. Zur Platte ausrollen. In eine Springform von 26 cm Durchmesser geben. In den vorgeheizten Ofen schieben.
Schritt 2:

Backzeit: 15 Minuten.
Schritt 3:

Abkühlen lassen. Für den Nußteig Eigelb, Zucker und Butter schaumig rühren. Nüsse und Mehl dazugeben. Eiweiß steif schlagen. Locker unterheben. In eine gefettete Springform von 26 cm Durchmesser füllen. In den heißen Ofen schieben. Backzeit: 30-40 Minuten.
Schritt 4:

Auch abkühlen lassen. Für die Creme Butter mit Puderzucker schaumig rühren. Eier, Zucker und Vanillinzucker mischen. Ins Wasserbad stellen. Schlagen, bis die Creme steif ist. Abkühlen lassen. Buttermasse eßlöffelweise unterrühren. Im Wasserbad aufgelöste Schokolade auch reinrühren.
Schritt 5:

Mürbeteig mit abgetropften, in Schnitze geschnittenen Birnen belegen (ein paar zum Garnieren zurücklassen). Nußtorte durchschneiden. Eine Schicht kommt auf die Birnen. Mit Creme bestreichen. Zweite Tortenhälfte drauflegen. Auch mit Creme bestreichen. Rand mit Creme überziehen. Restliche Creme in den Spritzbeutel füllen. Torte damit und mit Birnenschnitzen garnieren. Blättrige Haselnüsse gelblich rösten. Tortenrand damit garnieren. Torte bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Wünsche erfolgreiche Überraschung für´s Töchterle! :blumen:


Sehr schön, Moirita ist bereits zurück zum Thema gekommen.

Der Rest folge ihr bitte.

Und noch eins: wer lesen kann und versteht, was er liest, ist klar im Vorteil. Es wurde vielleicht keine Begrüßung ausgesprochen, dafür aber ein Dank für Tips, die noch kommen sollten.

Also bitte zurück zum Thema.

Danke

Gruß

Highlander

@Moirita,
toll, dass du das Rezept gefunden hast. Ich hatte es schon mal gesehen, aber nicht wieder gefunden.

Das ist schon eine eher originelle Torte - Nuss und Birne passt sicher gut zusammen.
Hoffentlich kommt es nun bei der Fragestellerin an. rofl rofl


@Highlander: Nur der Ordnung halber :pfeifen: Will mich nicht mit fremden Federn schmücken. :ph34r: Habe einfach nur den Link angeklickt, den @bele1312 empfahl, und das Rezept einkopiert.
Wenn mich jemand fragt:" Warum das denn?? @Ensel wird doch selbst einen Link anklicken können..."
Keine Ahnung, einfach Zeit und Lust gehabt. :pfeifen:
Denke, Userin Ensel legt nun bald los mit der Torte und schreibt vielleicht, ob die Überraschung geglückt ist.
Wäre schön! :) Und wenn nicht, dann ist es eben so. :ach:


Wilhelmine Torte. Ich danke Ihnen fuer Ihre Unterstuetzung. Es war absolut nicht meine Absicht mich nie wieder zu melden,ob meine Tochter nun nach Wien reist oder nicht. Dass ich eine solche Entruestung ausloesen wuerde, war mir nicht bewusst. Es tut mir leid, dass ich anscheinend auf auf vieolen Zehen gestanden habe. Ich bin froh, dass ich das Rezept jetzt habe. Moirita vielen Dank.

Ich hatte no keine Zeit die Torte zu backen. Wenn sie mir gelungen ist, melde ich mich gerne wieder.
Bis dann viele Gruesse Ensel


Zitat (Ensel @ 17.11.2014 12:09:54)
Wilhelmine Torte. Ich danke Ihnen fuer Ihre Unterstuetzung. Es war absolut nicht meine Absicht mich nie wieder zu melden,ob meine Tochter nun nach Wien reist oder nicht. Dass ich eine solche Entruestung ausloesen wuerde, war mir nicht bewusst. Es tut mir leid, dass ich anscheinend auf auf vieolen Zehen gestanden habe. Ich bin froh, dass ich das Rezept jetzt habe. Moirita vielen Dank.

Ich hatte no keine Zeit die Torte zu backen. Wenn sie mir gelungen ist, melde ich mich gerne wieder.
Bis dann viele Gruesse Ensel

Hallo @Ensel!
Danke für die nette Rückmeldung! Bedanke dich lieber bei @bele1312. Ich habe das von ihr gefundene Rezept ja nur einkopiert. :ach: :D
Wünsche viel Spass beim Backen und eine gelungene Torte :blumen:

Grüssle , moirita :winkewinke:

Liebe Ensel, lass dich nicht verdrießen. Viel Erfolg mit der Torte......Gruß von Amante.



Kostenloser Newsletter