Wasserflecken auf Bambusholz


Wir haben ei uns im Bad Möbel aus Bambusholz. Leider haben wir nach einigen Wochen feststellen müssen, dass auf dem Waschtischschränkchen unschöne Wasserflecken entstehen. Daran haben wir beim Kauf irgendwie überhaupt nicht bedacht :( Gibt es eine Möglichkeit, diese Flecken zu entfernen bzw. in Zukunft das Holz vor Wasser zu schützen?


Meine Schneidebretter in der Küche, welche ebenfalls aus Bambusholz bestehen, kommen ständig mit diversen Flüssigkeiten - so unter anderem auch mit Wasser - in Berührung, aber Flecken von irgendwelchen der Flüssigkeiten, einschließlich Wasser, sind noch nie zurückgeblieben.

Wird so ein Brett mal etwas "unansehnlich", so wird es mit ganz feinem Schmirgelpapier abgerieben und anschließend mit Speiseöl eingerieben. Dann ist das Brett sozusagen wieder wie neu!

Vielleicht solltest Du mal die Badmöbel genau so behandeln, abschmirgeln mit feinstem Schmirgelpapier und dann einölen! Ist möglicherweise sogar sehr angebracht im an sich ja häufig feuchten Badezimmer-Klima!


so wie Murmeltier :daumenhoch:

und ich habe mich auch gefragt, kann es sein das dein Wasser stark kalkhaltig ist?

also all meine Bambus teile sind auch im Dauereinsatz, (Regal Schneidebretter usw.) in der Küche.
und es Dampft schon mal sooo sehr das das Wasser die Fenster runter rollt,( mache ich gerne mal wegen der Blumenwelt) aber Regal und auch Bretter verstehen das nicht so wie deine. :hmm:
kann es sein das du etwas betrogen wurdest? :gnade:


Da es sich um ein Möbel handelt, könntest du es ja lackieren. (farblos)
Das wird doch im Badezimmer täglich wieder verspritzt.

Bearbeitet von risiko am 27.11.2014 00:34:52



Kostenloser Newsletter