Tür lässt sich nicht wieder einhängen


So.. ich habe folgendes Problem. Meine Wohnung, die doch jetzt schon etwas älter ist, hat eine etwas mehr rustikale Tür die sich am Wochenende entschieden hat sich auszuhängen.

Zu Erklärung: Sie hat nicht die üblichen Scharnieren an der Seite sondern wie ein Korkenverschluss oben und unten. Bild anbei: https://www.dropbox.com/s/ygry8q6uqoy77p6/T%C3%BCr.jpg?dl=0

Nun lässt sich das teil nicht wieder einhängen.. mit dem Effekt, regelmäßig habe ich meine Schlafzimmertür in meiner Hand. :sarkastisch:

Meine Frage, ist es schlau Scharniere bei Obi zu kaufen und diese zu montieren? Wenn ja, was muss ich dabei beachten? Tür und Tür Rahmen bestehen aus Holz.

Oder hat jemand noch eine Idee?

Danke im Voraus!

Bearbeitet von moony.garou am 02.12.2014 16:37:23


Auf dem Foto kann ich leider nichts erkennen. :blink:


Auf dem Foto guckt ein Kabel aus der Wand? Ich kann den Zusammenhang mit der Tür nicht herstellen, sorry.


Die Mitarbeiter in dem von dir genannten Baumarkt sind gut geschult und können dir bei deinem Problem "gut" weiterhelfen.


Ich erkenne auch kein Scharnier.
Aber die Aufhängung scheint uralt zu sein. Mit Glück hat vielleicht der Baumarkt was. Frage doch einen Metaller vor Ort.



Kostenloser Newsletter