waschmaschine mit geschirrspüler reiniger reinigen


ich habe hier gelesen dasreinigungspulver für den geschirrspüler bei einer miefigen waschmaschine hilft, finde den beitrag nicht mehr


....bevor du weiter suchst: ich werfe regelmäßig einen Geschirrspüler-Tab in die leere Waschtrommel, und lasse 1 x bei 60 Grad durch"waschen".


Wenn man die Waschmaschine ab und an bei 60/90°C nutzt, haben Geruchskeime keine große Chance.

Ansonsten regelmäßig die Waschmaschine entkalken. Entweder mit Handelsüblichen Entkalker oder mit Essigessenz. Das hat den gleichen Effekt. Eine halbe Flasche davon in die Trommel geben und danach den Koch-Leerwaschgang durchführen. (Desinfizierend)

Geschirrspülreiniger könnte für die Waschmaschine (Gummidichtungen usw.) etwas aggressiv sein.


Ich lasse die Waschmaschine ab und zu (etwa alle 3 Monate) mal ohne Wäsche auf 90 Grad laufen. Da gibt es keine Probleme.


Den Reiniger für den Geschirrspüler soll man unverdünnt auf die Gummidichtungen des Geschirrspülers auftragen und mit einem Tuch nachreiben. Also dürfte bei der Wama nicht viel passieren. Allerdings habe ich in einem DrogerieMarkt auch schon Waschmaschinenreiniger gekauft.

Bearbeitet von müllerin am 07.12.2014 12:59:47


Meinst du vielleicht diesen Tipp? (es gibt mehrere dieser Sorte bei FM)

https://www.frag-mutti.de/unangenehmen-geru...tfernen-a40155/



Kostenloser Newsletter