Wie kann ich essigscharfen Salat genießbar machen?


Wie kann ich essigscharfen blumenkohlsalat genießbar hinbekommen?


Wasser zu gießen


Zitat (Mazi @ 01.01.2015 14:24:24)
Wie kann ich essigscharfen blumenkohlsalat genießbar hinbekommen?

Einen schönen guten Tag und ein frohes Neues Jahr wünsch ich denn auch mal!! :ruege:

So wie Isi schon schrieb, gib ein wenig Wasser dazu und ich denke, in dieses Wasser solltest Du noch eine kleine Menge Zucker reingeben! Ggfs. kannst Du noch eine weitere Prise Zucker nehmen, mußt halt erst mal probieren, ob die erste Menge ausreichte!

Ich würde den Salat in ein großes Küchensieb geben, abspülen und dann eine ganz neue Vinaigrette herstellen.


Hallo,danke für den Tipp. Habe jetzt etwas abgekochtes Wasser mit etwas gemischt und den Blumenkohl (nur den Blumenkohl ) hinein gegeben. Später werde ich nochmal kosten und sehen wie es gewirkt hat. Ich wünsche noch ein gutes Jahr 2015 und vielleicht liest mal ja sich nun etwas öfter. Das Forum ist ja recht interessant. Es grüsst mazi.


Na, dann auch für dich ein gutes Neues Jahr, @mazi.- Kannst ja mal berichten, wie die Verkostung des Blumenkohls war.


ich würde den Blumenkohl für eine Stunde in Mich legen, und dann müßte die Säure etwas heraus gezogen sein.
Versuche es einfach mal. viele liebe Grüße


Ja wenn gar nichts hilft einfach neues Dressing anmischen und den Salat an sich so gut es geht abtropfen lassen


Das hatte ich etwas weiter oben auch schon vorgeschlagen, mama_regina.


Sahne als Zugabe, hilft auch.



Kostenloser Newsletter