Wieviel "g/ml" Kart., Gemüse, Soße braucht man pro


Es geht ums Essen. Ich soll demnächst oft für ca. 25-30 Personen kochen. Was es gibt, darf ich selber wählen, aber wieviel brauche ich von z.B. gekochten Kartoffeln, Rotkohl, Bohnen, Erbs/Möh., Soße und vor allem wieviel Fleisch. Es wäre nett, wenn ich da ein paar "g/ml"-Angaben bekäme.


Hallo,bella2011,herzlich willkommen im Forum !(soviel Zeit für eine freundliche Begrüßung muß sein,finde ich) :blumen:

Kartoffeln: drei mittelgroße Kartoffeln pro Person.Gemüse würde ich sagen:je 100g.,Mit dem anderen - weiß ich leider auch nicht. <_< Aber das mit den Kartoffeln stimmt. :pfeifen:

Viel Spaß beim Kochen und viel Erfolg! :daumenhoch: :blumenstrauss:

Bearbeitet von Pompe am 12.01.2015 22:28:37


Pro Person ca.

150-200 ml Suppe

Fleisch 150-250 g

Kartoffel 150-250 g (ca. 3 Mittelgroße)

Soße Fleisch 100 ml ( 6 EL)

Gemüse ca 250g

Salat 100 g

Dessert 200g

Tipp:
Brauchst dir nur die Mühe machen und Tante Goohogle fragen. Da tun sich Welten auf und wird fündig.

Bearbeitet von SAHARA am 12.01.2015 23:24:11


Kartoffeln = 200g Pro Kopf
Gemüse = 150g
Soße = 200ml
Fleisch(roh) =

Rind verliert 30% Wasser also wenn der Gast ca. 140g auf dem Teller haben soll, dann 200g pro Kopf berechnen
Schwein verliert fast 60%
Wild hat fast kein Bratverlust
also du solltest besser dich mal genauer informieren ich glaube da kannst du (wenn du rumforstest) dich besser informieren.

zB für 25 Personen würde ich einen Kasselerkamm von 3 kg kaufen und diesen scharf anbraten und (wenn du hast) in einen Kombidämpfer abschieben.
da verliert jedes Fleisch weniger %, da ja durch den Dampf dieses wieder zugegeben wird
:wub:


Ich würde mir für den Anfang Rezepte suchen, die sind ja meistens für 4 Personen berechnet.
Die würde ich auf meine Personenzahl hochreichen. Damit kann man dann seine Erfahrungen sammeln.



Kostenloser Newsletter