vernünftige Kehrschaufel


Hallo und guten Tag, wer kann mir einen Tip geben, welche Kehrschaufel (+Handfeger) den Schmutz verläßlich aufnehmen. Ich habe schon mehrere Garnituren gekauft, auch teurere aber ich ärgere mich täglich schwarz, wenn ich 10 x hin und her kehren muß, bis der Schmutz endlich auf der Schaufel ist. Freue mich riesig auf eure Tips und sage schon jetzt vielen dank.


Hallo schlossfrau,

ich habe so was hier und bin zufrieden, aber es gibt ja so eine große Auswahl an Kehrschaufeln....

http://www.senioren-shop-munter.de/media/c...a66f/10-013.jpg


Ich nehme dafür immer ein Stück Papier. ;)
Damit kann keine Kehrschaufel mithalten. :P


Wichtig ist eine etwas weiche Gummilippe an der Schaufel. Ansonsten ist dieGarnitur egal.


Hallo, und Willkommen bei den Muttis, @schlossfrau!

Das Problem ist weniger die Kehrschaufel, als dass die Drecks-Handfeger, egal welche!, Nix mehr taugen.- Darüber kriege ich schon seit einiger Zeit regelmäßig die Krise.- Bin inzwischen dazu über gegangen, feinen "Dreck" leicht anzufeuchten, damit der nicht lediglich in alle Richtungen "spritzt".

Handstaubsauger ist mir meist zu lästig (und laut); wenn' s sich lohnt, hole ich halt den großen Heuler raus (und bei einem großen Hund im Haus lohnt sich das meist).

Versuch' s mal mit Echthaar-Borsten, evtl. von einem Besenbinder, die jaa im Frühjahr schon mal an den Straßenrändern lagern.

Schönen Tag..IsiLangmut (ohne Schloss dafür mit Knusperhaus) ;)


Ich bin mit diesem Set seit Jahren zufrieden.
Den Schaumstoff kann man bei Bedarf auswechseln.


Ah, jaaa, @Jeannie, das hatte ich auch mal.- Garnicht mehr auf dem Bildschirm gehabt!- Gut, dass ich nochmal hier reingeschaut hatte.


ich benutze seit Jahren nur noch Besen und Handfeger mit Gummiborsten, da wird kein Staub aufgewirbelt, sondern zusammengefegt


Hab' mal meinen Handfeger angeschaut, der mir schon seit ewigen Zeiten gute Dienste gut. Er ist aus reinem Ross/Schweifhaar.


Zitat (Perle1147 @ 14.01.2015 13:12:38)
ich benutze seit Jahren nur noch Besen und Handfeger mit Gummiborsten, da wird kein Staub aufgewirbelt, sondern zusammengefegt

Den hab ich auch und ich liebe ihn. Tierhaare sind auch kein Problem. Den Besen mit Gummiborsten hab ich auch.

Und absolut genial finde ich, dass man mit dem angefeuchteten Handfeger Tierhaare wunderbar von der Couch kriegt!

Das Kehrset von V**eda kann ich auch sehr empfehlen. Den Schaumstoff kann man auswaschen und auswechseln. Als Besen nehme ich nur noch den genannten mit den Gummiborsten - da kommt nicht einmal der Staubsauger mit.


Meinst du das hier, was @ Jeannie schon empfohlen hat??
http://www.amazon.de/gp/product/B0007VHBTA...*=1&*entries*=0

Manche Leute lesen das Bisherige nicht richtig durch, sondern sondern gleich ihren Beitrag ab.... :D :D

Bearbeitet von dahlie am 14.01.2015 19:48:46


Jetzt habt ihr so von den Gummiborsten geschwärmt.....das wird mein nächster Einkauf sein. Danke sehr.


vielen dank für die vielen beiträge. mein problem ist auch mehr die schaufel. den gummihandfeger- und besen habe ich auch. ist super aber wie gesagt, die schaufel treibt mich um. werde mir jetzt auch mal das viel gepriesene *viledaset kaufen. also nochmals dank, die schlossfrau, gegenüber vom schloss nicht im schloss

Bearbeitet von schlossfrau am 14.01.2015 20:46:38



Kostenloser Newsletter