Brandlöcher aus Wachstuchtischdecken entfernen wie


Ich habe bei uns in der Küche eine Wachstuchtischdecke auf dem Küchentisch liegen. Leider hat mein Mann in diese Decke mit einer Zigarette ein Brandloch verursacht. Wie entferne ich dieses? Ich möchte aber nicht unbedingt eine neue kaufen.


Hallöchen,

das geht nicht mehr weg, ist ja eingebrannt. Stelle eine Vase, oder eine Obstschale drauf....dein Mann gebe einen Aschenbecher in die Hand :smoke:


Mir ist auch nicht bekannt, wie man eine Wachstuchdecke reparieren kann,
also würde ich einen farblich passenden Aufkleber darauf kleben.


Ich würde auch etwas drüber kleben.


Da hilft nur entweder draufkleben, was draufstellen

UND deinen Mann in Zukunft zum Rauchen vor die Tür zu setzen :grinsen:


Heute bekommt man solchen Decken teilweise hinterher geschmissen.
Ich würde mir eine Preiswerte neue Decke kaufen.

Wie schaut das aus, wenn man auf dem Brandfleck etwas daraufstellt oder einen Aufkleber anbringt.


Es steht immer ein Aschenbecher auf dem Tisch. Trotzdem passiert es meinem Mann immer wieder mal dass etwas von seiner Zigarette daneben fällt. Bei dieser Kälte nach draussen schicken? Na ja ich weiss ja nicht ob das sein muss. Was soll ich denn da für ein Aufkleber drauf kleben. Das sieht doch wohl total beschissen aus, denn die Decke hat viele verschiedene Blumenmotive drauf. Da einen passenden Aufkleber zu finden sollte dann wohl etwas schwierig werden oder nicht?

Bearbeitet von NFischedick am 14.01.2015 18:58:16


Zitat (NFischedick @ 14.01.2015 18:54:56)
Bei dieser Kälte nach draussen schicken? Na ja ich weiss ja nicht ob das sein muss.

Ich hab 15 Jahre lang immer nur draußen geraucht und lebe immer noch - und soooo kalt ist es ja im Moment nicht.

Wenn du keine Brandlöcher mehr in deinen Tischdecken haben willst, wäre das eine Option.

Ansonsten würde ich mir gleich mehrere dieser preiswerten Tischdecken kaufen.

:blumen:

Zitat (NFischedick @ 14.01.2015 18:54:56)
Es steht immer ein Aschenbecher auf dem Tisch. Trotzdem passiert es meinem Mann immer wieder mal dass etwas von seiner Zigarette daneben fällt. Bei dieser Kälte nach draussen schicken? Na ja ich weiss ja nicht ob das sein muss. Was soll ich denn da für ein Aufkleber drauf kleben. Das sieht doch wohl total beschissen aus, denn die Decke hat viele verschiedene Blumenmotive drauf. Da einen passenden Aufkleber zu finden sollte dann wohl etwas schwierig werden oder nicht?

Dann platziere deinen Mann ans geöffnete Fenster ;)

Zitat (NFischedick @ 14.01.2015 18:54:56)
Was soll ich denn da für ein Aufkleber drauf kleben. Das sieht doch wohl total beschissen aus, denn die Decke hat viele verschiedene Blumenmotive drauf. Da einen passenden Aufkleber zu finden sollte dann wohl etwas schwierig werden oder nicht?

Lass die Tischdecke ganz weg.
Dann kannst du zu den hohen Feiertagen ja eine unversehrte Decke über die Brandlöcher in der Tischplatte legen. :sarkastisch:

Zitat (NFischedick @ 14.01.2015 18:54:56)
denn die Decke hat viele verschiedene Blumenmotive drauf. Da einen passenden Aufkleber zu finden sollte dann wohl etwas schwierig werden oder nicht?

vielleicht die Pril Blumen .... :ph34r: :ph34r:

Zitat (flauschi @ 14.01.2015 19:05:59)
vielleicht die Pril Blumen .... :ph34r: :ph34r:

rofl
und dann in diesen Orangen - Knallerfarben.

Bei uns um die Ecke ist ein Restaurant. Da stehen auch ab und zu Männer draußen und rauchen.
Ich kenne den Wirt gut und er hat mir erzählt, dass dadurch immer weniger geraucht wird.

Also zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.


Zitat (NFischedick @ 14.01.2015 18:54:56)
Was soll ich denn da für ein Aufkleber drauf kleben. Das sieht doch wohl total beschissen aus, denn die Decke hat viele verschiedene Blumenmotive drauf.

Dann würd ich mir einen unifarbenen Schmetterling zurechtschneiden und den da drauf bapsen :pfeifen:

In der Farbe der T- Decke kann man sich Iso-Band kaufen und auf den Brandfleck kleben rofl


Ich würde so ein - naja, ich sag mal so - gewöhnungsbedürftiges Teil gar nicht erst auf einen meiner Tische drauflegen! Entweder ein richtiges Tischtuch oder vielleicht Platz-Sets, vielleicht in Kunststoff oder aus richtigem Stoff!

Und mein Göttergatte sollte gefälligst draußen rauchen, wenn er denn rauchen würde und es einfach nicht bleibenlassen will!

Wenn die Kerle in die Kneipe gehen, haben sie sich ja mittlerweile auch damit abgefunden, draußen rauchen zu müssen! Ich weiß nicht, wo da der Unterschied ist, ob man nun auswärts bei Kälte draußen raucht oder zu Hause bei Kälte draußen raucht??

Halt, doch ich weiß wo der Unterschied ist :jupi:

Zu Hause ist der Mann der Herr im Haus und da kann er drinnen rauchen, soviel er will und Frau hat da mal gar nix zu zu sagen! :ruege:

In der Kneipe ist das was anderes, da hat der Wirt das Sagen :labern: und da kann Mann nicht gegen an, sonst will der Wirt ihn am Ende nicht mehr in der Kneipe sehen! :heul:

Bearbeitet von Murmeltier am 14.01.2015 19:31:25


Zitat (Murmeltier @ 14.01.2015 19:29:08)




Zu Hause ist der Mann der Herr im Haus und da kann er drinnen rauchen, soviel er will und Frau hat da mal gar nix zu zu sagen! :ruege:


soll vorkommen... :lol:

Zitat (NFischedick @ 14.01.2015 18:54:56)
Was soll ich denn da für ein Aufkleber drauf kleben. Das sieht doch wohl total beschissen aus, denn die Decke hat viele verschiedene Blumenmotive drauf. Da einen passenden Aufkleber zu finden sollte dann wohl etwas schwierig werden oder nicht?

Na, dann kauf 'ne neue Decke. Ein Brandloch kriegt man nicht mehr weg. -_-

Bearbeitet von viertelvorsieben am 14.01.2015 20:10:33

Zitat (NFischedick @ 14.01.2015 18:54:56)
Es steht immer ein Aschenbecher auf dem Tisch. Trotzdem passiert es meinem Mann immer wieder mal dass etwas von seiner Zigarette daneben fällt. Bei dieser Kälte nach draussen schicken? Na ja ich weiss ja nicht ob das sein muss. Was soll ich denn da für ein Aufkleber drauf kleben. Das sieht doch wohl total beschissen aus, denn die Decke hat viele verschiedene Blumenmotive drauf. Da einen passenden Aufkleber zu finden sollte dann wohl etwas schwierig werden oder nicht?

Willste viel, spül mit Pril.

Die haben manchmal so Blumenmotive.

Ansonsten immer draussen Rauchen lassen. Ist gleichzeitig ein gutes Anti-Raucher-Programm.

Gruß

Highlander

Meine Güte, @NFischedick, du willst Tipps von uns.

Du kriegst hier von uns Tipps, aber anscheinend nicht die gewünschten. Zaubern können wir aber nicht und hellsehen auch nicht. Was möchtest du denn hören?

Zitat
Was soll ich denn da für einen Aufkleber draufkleben. Das sieht ja wohl total beschissen aus


Ganz bestimmt sogar :sarkastisch: .Dann kauf dir um Himmels Willen eine neue Decke. Die gibt's für wenig Geld, wenn überhaupt so eine Decke drauf muss (mein Ding wäre das ja nicht -_- ).

Zitat
Bei dieser Kälte nach draußen schicken?


Ja. Beugt neuen Brandflecken vor und verhindert Nikotin-Gilb in der Wohnung. Oder stell ihn ans geöffnete Fenster. Das wird ihm nicht schaden, jedenfalls nicht so sehr wie Nikotin. Oder du schlägst ihm vor, ganz auf Zigaretten zu verzichten. :blumen:

Es soll aber bei uns am Wochenende noch ein paar Grad kälter werden. Ob es dann sinnvoll ist zum Rauchen nach draussen zu gehen? Ich möchte ja nicht dass mein Mann krank wird.
Wenn man diese Decken für 1 Euro kriegen würde dann hätte ich mir schon längst mehrere gekauft.


Also bei mir würde es dann heißen: entweder, Du passt auf wo deine Zigarette hinfällt, oder Du rauchst draußen (wobei bei mir grundsätzlich draußen geraucht werden muss, ich hasse kalten Zigarettenrauch in der Wohnung!). Und gegen Kälte kann man sich auch warm anziehen, das ist kein Grund, nur eine Ausrede...

Was das Brandloch in der Dekce angeht: entweder lebst Du damit, klebst/stellst was drüber oder tauschst die Decke aus, andere Möglichkeiten gibt es halt nunmal nicht.


Zitat (NFischedick @ 14.01.2015 20:45:20)
Es soll aber bei uns am Wochenende noch ein paar Grad kälter werden. Ob es dann sinnvoll ist zum Rauchen nach draussen zu gehen? Ich möchte ja nicht dass mein Mann krank wird.
Wenn man diese Decken für 1 Euro kriegen würde dann hätte ich mir schon längst mehrere gekauft.

Punkt 1: Er kann sich warm anziehen. Und wie lange braucht er denn zum Rauchen? Die fünf Minuten machen ihn auch nicht kränker als das Nikotin, das er inhaliert.

Punkt 2: Aber für Zigaretten reicht das Geld? Dann wird doch dein Mann mal eine Schachtel Zigaretten weniger rauchen können, damit du dir eine neue Tischdecke kaufen kannst.

In manchen Heimwerker-Maerkten oder auch in den Haushaltwaren-Discountern bekommt man Wachstuch von der Rolle, also Meterware, für wirklich kleines Geld! Da kann Dein Mann ruhig mal ein paar Euro locker machen und Dir beim nächsten Baumarkt-Besuch mal ein paar Meter von dem Zeugs spendieren!

Kannst ja auch mal im 1-€-Shop schauen!

Bearbeitet von Murmeltier am 14.01.2015 21:15:12


Wenn die Decke groß genug ist, hätte ich noch eine Idee für die Reparatur:
Schau dir die Ränder der Decke genau an. Ist da irgendwo ein Blümchen, das zu dem verbrannten Muster passt?
Schneide nun einen Streifen von diesem Rand ab. Stanze das passende Blümchen aus, stanze den Brandfleck in der gleichen Größe aus.
Füge den Flicken passgenau ein und klebe von unten etwas unter die Decke, was beide Teile fixiert. Das kann ein dünnes Stück Stoff sein oder ein Stück Panzertape. Zur Not auch ein Heftpflaster.
Wenn du sauber arbeitest, wird man von der Reparatur nicht allzu viel sehen.

So, und nun bin ich gespannt, welche Einwände du diesmal vorbringst - und vor allen Dingen in welchem Ton. :ph34r:


huuuu, kenne ich zur genüge, und nein ich schicke mein liebling :wub: nicht nach draußen.
sonnst müßte ich ja mit raus, :unsure: aber wir Rauchen nur in der Küche oben, nicht unten.

aber jetzt werde ich mal kreativ
1. kannst du ein Stück von der Decke abschneiden, und das Passende stückel aufkleben.
2. kaufe dir lieber ne neue und zwar immer wenn er sie kaputt macht.
dann wird er es sich nach und nach abgewöhnen.
hat bei mir geklappt, jetzt kaufe ich nur noch ne neue wenn, Ostern, Sommer, Herbst und Weihnachten anstehen.
dabei nehme ich die von der rolle und teile sie so kann ich sie auch einfach mal austauschen. :sarkastisch:

Bearbeitet von gitti2810 am 14.01.2015 21:24:30


Zitat (Jeannie @ 14.01.2015 21:21:30)
Wenn die Decke groß genug ist, hätte ich noch eine Idee für die Reparatur:
Schau dir die Ränder der Decke genau an. Ist da irgendwo ein Blümchen, das zu dem verbrannten Muster passt?
Schneide nun einen Streifen von diesem Rand ab. Stanze das passende Blümchen aus, stanze den Brandfleck in der gleichen Größe aus.
Füge den Flicken passgenau ein und klebe von unten etwas unter die Decke, was beide Teile fixiert. Das kann ein dünnes Stück Stoff sein oder ein Stück Panzertape. Zur Not auch ein Heftpflaster.
Wenn du sauber arbeitest, wird man von der Reparatur nicht allzu viel sehen.

So, und nun bin ich gespannt, welche Einwände du diesmal vorbringst - und vor allen Dingen in welchem Ton. :ph34r:

Oder so. :D

Ich verstehe jetzt nicht, warum, wenn ein Aschenbecher auf dem Tisch steht, trotzdem immer wieder etwas runterfällt. Meine Mutter ist quasi Kettenraucherin, mindestens zwei Schachteln JPS am Tag, aber in all den Jahren ist ihr noch nie etwas runtergefallen. Unsere Tischdecken hatten nie Brandlöcher, nichts auf dem Teppich oder sonst irgendwo.

Sei mir nicht böse, aber das ist schlichtweg Unachtsamkeit. Wenn er deshalb Deine Tischdecke versaut, dann muß er halt eine neue kaufen. Müßte er ja überall sonst auch, wo ihm das passiert. Ich zumindest würde ihm was husten, wenn er mir hier etwas mit seiner Asche versauen würde.

Sheila


Du könntest den Aschenbecher auf das Loch stellen.

Du könntest Deinen Mann bitten, noch ein paar mehr Brandlöcher zu verursachen, so dass ein hübsches gewolltes Lochmuster entsteht.


Schneide den Brandfleck großflächig aus und schiebe das Loch auf die Seite des Tisches, wo Dein Mann zu sitzen pflegt. So kann er kein weiteres Loch in die Decke brennen und kommt angesichts des vorhandenen Loches vielleicht ans Nachdenken.
Oder Du legst die Tischdecke so, dass er an immer neue Stellen des Tischtuches Flecken brennt, die Du ausschneidest. So entsteht auf Dauer eine eigenwillige neue Tischdeckenkreation, die es so in keinem anderen Haushalt gibt.


Bei mir liegt auch ein Plastictischtuch (Wachstuchtischdecke) auf dem Küchentisch. Eine meiner Katzen erforscht jeweils die Küche nach "neuem" Futter und springt gerne auf den Tisch. Dadurch ergeben sich manchmal Risse und ich mag die Tischdecke nicht sofort ersetzen, die kosten ja auch gerne mal 18 € - leider! Nun bin ich auf die Idee gekommen, das Loch oder den Riss von hinten mit Klebband zuzukleben. Richtig doll andrücken und keiner sieht mehr ein Loch oder ein Riss. Lässt sich auch nicht erfühlen! Vielleicht ist das eine Möglichkeit für dich - bei einer farbigen Decke würde ich, falls man von vorne noch den schwarzen Fleck sieht, diesen mit einem Filzstift der richtigen Farbe anmalen (Permanent Filzstift).


Zitat (flauschi @ 14.01.2015 19:05:59)
vielleicht die Pril Blumen .... :ph34r: :ph34r:

Gibt's die denn noch?

Wenn du so sparsam bist und deinen Mann nicht vor die Tür setzen willst, so helfen nur Aufkleber oder Flicken auf der Decke - das kann bei mehreren geschickt platzierten Flicken nachher sehr gut aussehen, wie eine Patschworkdecke. Mustermix ist doch zur Zeit wieder ganz kultig!
Mal Karo, mal Blumen, Streifen oder bunte Punkte, setze gleich mehrere Flicken an verschiedene Stellen, dann sieht es nicht wie notdürftig geflickt aus.

:blumen:

Mein Vorschlag ist: Tischdecke wegwerfen und aufhören zu rauchen.


Mit diesen Antworten bin ich nicht einverstanden. Ich will die Decke weder notdürftig flicken oder bekleben,weil das beschissen aussieht. Ich kaufe mir dann doch lieber eine neue. :wacko:


Zitat (NFischedick @ 18.01.2015 11:31:02)
Mit diesen Antworten bin ich nicht einverstanden.

Warum hast du dann überhaupt gefragt?
Zitat
Ich will die Decke weder notdürftig flicken oder bekleben,weil das beschissen aussieht.

An deiner Ausdrucksweise könntest du noch arbeiten. ;)
Zitat
Ich kaufe mir dann doch lieber eine neue. :wacko:

Das wird die beste Lösung sein.

Ich habe gefragt, weil ich nach einer schönen Lösung gesucht habe. Wie hätte ich mich denn sonst ausdrücken sollen? (beschissen) Hätte ich vielleicht bescheuert schreiben sollen?


Zitat (NFischedick @ 18.01.2015 11:52:16)
Ich habe gefragt, weil ich nach einer schönen Lösung gesucht habe. Wie hätte ich mich denn sonst ausdrücken sollen? (beschissen) Hätte ich vielleicht bescheuert schreiben sollen?

Ja! Hört sich jedenfalls in diesem Zusammenhang ein klein weniger gepflegter an. Außerdem kann das Loch nicht beschissen sein oder aussehen, dann wäre es nicht zu sehen ;)
(.........vielleicht auch eine Möglichkeit? :pfeifen: )
Trag es mit Fassung und mach es so, wie Du möchtest, wenn Dir keiner der guten Ratschläge zusagt.
Lg

Ich würde die Tischdecke entsorgen.. :trösten: :blumen: :blumen:


Wie ich vorhin schon erwähnte werde ich die Decke jetzt entsorgen und dann eine neue kaufen.


Zitat (NFischedick @ 18.01.2015 11:31:02)
Mit diesen Antworten bin ich nicht einverstanden. Ich will die Decke weder notdürftig flicken oder bekleben,weil das beschissen aussieht. Ich kaufe mir dann doch lieber eine neue. :wacko:

Naja, mit welchen Antworten wärst Du denn einverstanden gewesen? Ich meine, es kann ja auch niemand wissen, welche Antworten Du nun haben möchtest und welche nicht. Jeder versucht ja zu helfen, um das Beste aus der vorhandenen Situation zu machen.

Auch für mich hört sich der Satz recht vorwurfsvoll an und ich kann mir vorstellen, daß sich dann Leute, die für Dich nach einer Lösung suchen, etwas vor den Kopf gestossen fühlen.

Sheila

Sie hat schon entschieden. (Wäre von vornherein das Richtige gewesen)

Tischdecke wird weggeworfen und damit ist das Thema erledigt.


Lasst doch jetzt gut sein. Ich habe mir jetzt bereits eine neue Decke bestellt.


Zitat (Rumpumpel @ 18.01.2015 10:53:32)
Gibt's die denn noch?

:yes: Prilblumen in Hülle und Fülle :P

Schneide doch noch ein paar Tischsets aus der kaputten Decke raus, so hat Du zumindest noch was von der alten Decke. Und wenn dein Mann weiter so unachtsam ist, kannst du diese dann einfach auf die neue Decke legen, entweder den Brandlöchern vorbeugend oder halt zum anschließenden Ver(st)decken.

😉

Und nichts für ungut, bei all den Antworten hier musst du uns eines lassen, wir sind kreativ!
Was du aus unseren Tipps jedoch machst, ist absolut deine Sache.


Zitat (Binefant @ 18.01.2015 13:25:36)
:yes: Prilblumen in Hülle und Fülle :P

Aber nicht mehr hinten auf den Prilflaschen drauf, oder?

Trotzdem vielen Dank, Binefant, ich mag die Dinger ja sehr gerne. Retrolook und echt kultig!

Zitat (Binefant @ 18.01.2015 13:25:36)
:yes: Prilblumen in Hülle und Fülle :P

Waren doch ganz hübsch, oder?

Zitat (Rumpumpel @ 18.01.2015 13:32:13)
Und nichts für ungut, bei all den Antworten hier musst du uns eines lassen, wir sind kreativ!
Was du aus unseren Tipps jedoch machst, ist absolut deine Sache.

So isses.

Davon abgesehen, hätte sich die Frage durch etwas Nachdenken erübrigt. :P

Zitat (Rumpumpel @ 18.01.2015 13:36:47)
Aber nicht mehr hinten auf den Prilflaschen drauf, oder?

Trotzdem vielen Dank, Binefant, ich mag die Dinger ja sehr gerne. Retrolook und echt kultig!
Zitat (Kampfente @ 18.01.2015 13:38:57)
Waren doch ganz hübsch, oder?


:psst: soll ich euch verraten, dass ich sowohl ein Geschirrtuch als auch eine Tragetasche mit Prilblumen zu Hause habe? :)

Aber auf den Prilflaschen gibt's die leider nicht mehr :( Ich erinnere mich noch daran, dass einer unserer Küchenschränke mit sehr vielen Prilblümchen beklebt war, wir durften die immer von den Flaschen abknibbeln und da aufkleben :blumengesicht:

Bearbeitet von Binefant am 18.01.2015 13:44:10

Ich werde die alte Decke auf gar keinen Fall wegschmeissen. Die werde ich wohl noch aufbewahren um Sie für andere Zwecke weiter zu verwenden. Ob Tischsets oder anderes das ist doch dann egal.


Zitat (NFischedick @ 18.01.2015 13:43:33)
Ich werde die alte Decke auf gar keinen Fall wegschmeissen. Die werde ich wohl noch aufbewahren um Sie für andere Zwecke weiter zu verwenden. Ob Tischsets oder anderes das ist doch dann egal.

Na bitte, das hört sich ja fast schon wie ein Dankeschön an!

;-) 😉


Kostenloser Newsletter