Flecke aus Eichendielen entfernen


Meine Eichendielen haben drei häßliche große Flecken. Ich dachte erst es sind Wasserflecken, aber wahrscheinlicher ist, dass es unser Häschen war, was noch nicht ganz stubenrein ist. Habe versuchtd, die Flecken mit Haushaltsfleckentferner auf Chlorbleichebasis zu entfernen. Leider sind die Flecken dadurch noch größer und schlimmer geworden und dunkel geblieben. Bin ganz unglücklich, weil das echt schlimm aussieht.


Da muss man wohl oder übel die Dielen wo Pipi drauf ist, austauschen.


Wenn die Dielen Echtholz sind, würde ich diese, wo Pipi-Flecken drauf sind abschleifen und neu versiegeln

Bei Kunst-Dielen die Dielen wo Pipi-Flecken drauf sind, austauschen.


Letzter Versuch vor einem Austausch: Renuwell. Guckst Du bitte hier: http://renuwell.com/de/moebel-regenerator/

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria

P.S.: Willkommen bei den Muttis

Tante Edit ergänzt noch ein Zitat: Sie möchten den Möbel-Regenerator ® selbst testen?
Kostenlose Proben erhalten Sie gegen einen mit € 0.90 frankierten und adressierten Rückantwortumschlag (max. 235 x 125 mm). Zitat Ende. Quelle: Website der Firma Renuwell.

Tante Edit sagt außerdem noch ausdrücklich: Nein, die Egeria ist keine Werbe-Vertreterin dieser Firma. Sie ist einfach nur begeistert von diesem Zauberzeuchs.

Bearbeitet von Egeria am 24.01.2015 06:46:59


Das probiere ich jetzt aus. Gebe bescheid. Lieben Dank.


Ich bin Egeria's überzeugendem Rat gefolgt, habe mir Renuwell bestellt und es heute auf einem Eichentisch ausprobiert. Nun gibt es eine weitere, begeisterte Anhängerin dieses Produkts :D Danke für den Tipp @Egeria.


Gerne doch @drachima :wub:

Ich muss Dir ja wohl nicht explizit erzählen, welcher Seiltanz das zwischen unerwünschter Werbung und gut gemeinten Ratschlägen ist. Soifz.

Grüßle,

Egeria



Kostenloser Newsletter