Reissverschluss


Hallo,
bei meiner Jacke für draußen ist ein Reißverschluss drinne, der keinen Stopper hat und deshalb immer aufgeht.
Habe mir zwar hier schon die Tipps angesehen, aber es wird immer nur von Hosen gesprochen.
Da ja an meiner Jacke kein Knopf in unmittelbarer Nähe von Reißverschluss ist, frage ich euch, was man da machen kann.
Wäre für einen Tipp dankbar.

Grüße Bella
.


Ich würde einen neuen Reißverschluß einsetzen, bevor ich mich damit noch länger rumärgerte. Oder zum gleichen Zweck zu einer Schneiderin bringen, so teuer ist das nicht.


Mir fiel jetzt spontan ein:
Schlüsselband um den Hals hängen und den Haken in den Reißverschluss einhängen.
Aber dazu müsstest du wahrscheinlich das S-Band kürzen und dann auch noch testen, ob dir dieses Arrangement überhaupt bequem ist.


Eventuell eine Sicherheitsnadel?

Ich tendiere eigentlich auch zu einem neuen Reißverschluss. Die Schneiderin ist zwar nicht so teuer, aber der Reißverschluss müsst wahrscheinlich ca 80 cm lang sein, und die sind nicht billig! Aber immer noch besser als eine neune Jacke...


Zitat (Drachima @ 05.02.2015 17:43:18)
Ich würde einen neuen Reißverschluß einsetzen, bevor ich mich damit noch länger rumärgerte. Oder zum gleichen Zweck zu einer Schneiderin bringen, so teuer ist das nicht.

Genau das würde ich auch machen.

Vielleicht wäre ein auf beiden Seiten neben dem Reißverschussende angenähtes Stück Klettband eine Möglichkeit ?


Zitat (Beby @ 05.02.2015 21:22:40)
Vielleicht wäre ein auf beiden Seiten neben dem Reißverschussende angenähtes Stück Klettband eine Möglichkeit ?

... das wäre auch mein erster Gedanke ...

Alternativ kurz unter dem RV-Schlitten eine Drückergarnitur (beispielsweise von Prym) einschlagen. Nach Schließen des Reißers einfach den Drücker zudrücken und der Schlitten ist gesichert, sodass er nicht mehr selbstständig aufgehen kann, wenn Du es nicht willst.

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria

Vielen Dank für eure Tipps.

Da es eine dicke Jacke ist und der Reißverschluss ca. 90 cm lang, wird das wohl nicht in Frage kommen mit einem neuen Reißverschluss. Habe mir die Jacke ja auch erst gekauft, aber darauf natürlich nicht geachtet.

Das würde ja mein Schnäppchen wieder zunichte machen und mit Klettband geht auch nicht, weil da direkt der Umschlagekragen anfängt.

Schade. Muss ich mal weiter sehen.

Ich weiß ihr meint es gut mit mir.

:blumen:


Zitat (Bella @ 07.02.2015 18:34:42)
... und mit Klettband geht auch nicht, weil da direkt der Umschlagekragen anfängt.


Könntest du evtl. ganz knapp unter dem Kragen einen Verschluss mit Knopf anbringen? Da brauchst du kein Knopfloch einarbeiten, sondern nähst auf der einen Seite einen Knopf an und auf der anderen Seite arbeitest du eine Knopfschlinge. Oder könnte man unterirdisch Haken und Öse anbringen? Du kannst doch auch mal ganz unverbindlich in einer Änderungsschneiderei nach einer Lösung fragen. Oft liegt sie so nahe, man kommt nur nicht drauf. ;)


Kostenloser Newsletter