Reissverschluss Halte-Griffchen einfach ersetzbar?


Bei einer teuren Jacke ist das Halte-Griffchen am Haupt-Reissverschluss abgebrochen.

Der Reissverschluss an sich ist ziemlich kompliziert eingenäht und ziemlich selten.
D.h. so ein Komplettaustausch ´des gesamten Reissverschlusses wäre teuer und umständlich.

Gibt es für diese Fälle nicht ein "Ersatz-Griff" den man irgendwie anschrauben kann.

Denn der Reisverschluss an sich ist noch voll ok.

Ben


Ich würde einfach ein farblich passendes Bändchen durch das Loch am Schieber ziehen.


Ich habe ein Schlüsselring als Schieber .

Tipp ist von hier


mir fällt da spontan folgendes ein:

- wie @Jeannie schrieb, einfach Bändchen einziehen
- eine hübsche (bunte) Büroklammer ginge auch
- der erwähnte Schlüsselring
- mal zum Schneider gehen und schauen, ob der evtl. ein Ersatzteil hat (wenn die Jacke teuer war, lohnt sich das evtl.)
- mal im Kurzwarenbereich eines Kaufhauses schauen
- mit feinem Draht selbst einen schönen Anhänger basteln und einziehen


Zitat (Binefant @ 21.01.2016 10:06:03)
- der erwähnte Schlüsselring

- mal im Kurzwarenbereich eines Kaufhauses schauen

Sehr gute Tipps!
Weil manchmal Schlüsselringe aber einfach zu dick sind lohnt sich es schon, nach einen Ersatz aus dem Kaufhaus zu schauen. Sieht bei einem teueren Kleidungsstück einfach auch edler aus.

Im gut sortierten Nähzubehörhandel gibt es sowas zu kaufen. Kostet auch nicht so viel und lohnt sich bei einem edlen Stück sicher.

Geschäfte vor Ort haben da leider nicht immer die größte Auswahl (eigene Erfahrung, die spezialisieren sich da mehr auf Kinderdesigns), aber wenn du im Internet mal googelst bei Anbietern von Reißverschlüssen, wirst du sicher fündig.

Ersatzlösungen wurden ja schon genannt, mehr würde mir dazu auf die Schnelle jetzt auch nicht mehr einfallen.

Doch, eine noch: Vielleicht mal in einem Handy - Zubehörgeschäft nach diesen Handy-Schlaufen schauen, da gibt es auch ganz viele tolle und edle Designs zu einem leistbaren Preis.


Zitat (Tilla @ 22.01.2016 16:17:44)
Geschäfte vor Ort haben da leider nicht immer die größte Auswahl (eigene Erfahrung, die spezialisieren sich da mehr auf Kinderdesigns)

Ich wurde vor längerer Zeit bei Karstadt fündig .... ein schickes Teil, ca. € 7,--

Zitat (Backoefele @ 22.01.2016 16:35:38)
Ich wurde vor längerer Zeit bei Karstadt fündig .... ein schickes Teil, ca. € 7,--

Backoefele, kannst du das Teil mal für uns knipsen? natürlich nur wenn du Zeit hast, :wub:

Ich kann mir gar nicht vorstellen wie das aussieht :pfeifen:

Weil du so lieb gefragt hast GEMINI :)

Zipper geöffnet Männes Daumen hat Modell gestanden :D
Zipper geschlossen


Zitat (Backoefele @ 22.01.2016 22:07:34)
Weil du so lieb gefragt hast GEMINI :)

Zipper geöffnet Männes Daumen hat Modell gestanden :D
Zipper geschlossen

Jaaaa, das sieht ja richtig gut aus, schade, dass bei mir grad keiner kaputt ist :sarkastisch:

Jaaa, jetzt bin ich im Bilde, gute Lösung :daumenhoch:

Ich bedanke mich bei Fam. Backoefele :blumenstrauss:


Gern geschehen GEMINI :augenzwinkern:


Zitat (Tilla @ 22.01.2016 16:17:44)
Doch, eine noch: Vielleicht mal in einem Handy - Zubehörgeschäft nach diesen Handy-Schlaufen schauen, da gibt es auch ganz viele tolle und edle Designs zu einem leistbaren Preis.

Was sind denn Handy-Schlaufen? (ernst gemeinte Frage...) ^_^

Bearbeitet von Ribbit am 23.01.2016 19:02:47

Zitat (Ribbit @ 23.01.2016 19:02:23)
Was sind denn Handy-Schlaufen? (ernst gemeinte Frage...)  ^_^

Ribbit, schau mal hier :blumen:

Danke Gemini - hätte nicht gedacht, dass das echt so heißt. Aber was macht man denn damit? Gibts an Handys ein Loch, wo man die Schlaufe durchzieht?

Ich oute mich grad als Neanderthaler, oder? :lol:


Bei meinem: ja. :D


Mein Handy hat sowas nicht. :(


Zitat (viertelvorsieben @ 24.01.2016 00:52:42)
Mein Handy hat sowas nicht. :(

Meins auch nicht. Ich bohre da gleich mal eins rein :D

Zitat (Drachima @ 24.01.2016 16:50:48)
Meins auch nicht. Ich bohre da gleich mal eins rein :D

Glaub ich nich... :P ;)

Zitat (viertelvorsieben @ 24.01.2016 00:52:42)
Mein Handy hat sowas nicht. :(

Meins ja, und es hat sogar eine Diebstahlsicherung!
(Sollte mir das tatsächlich mal jemand klauen wollen, wird derjenige mir aus Mitleid bestimmt ein anderes geben. Es ist schon soooo alt) rofl rofl rofl

Hallo, guten Tag.

Und was mache ich, wenn nicht nur ein kleiner Griff fehlt, sondern die Metallöse woran sich derselbe befunden hat auch mit kaputt gegangen ist?

Seit Wochen ziehe ich den zu indem ich innen und außen an das verbliebene Metallteil fasse und ziehe.

Viel Hoffnung habe ich nicht, aber vielleicht gibt es ja doch auch für mich einen Rat.

Dank im voraus.

Florence


Ja, dann musst du wohl oder übel den Reißverschluß austauschen. Wenn du das nicht selber bewerkstelligen kannst, es gibt Änderungsschneidereien, die machen das auch für kleines Geld.


Ich habe auch ein Uuuuralt-Modell von No.. Mir reicht es, brauche es ohnehin sehr selten, 15 € Umsatz im Jahr sagt da wohl einiges. (bezieht sich auf das Handy " mit Diebstahlsicherung" von @Kampfente)

Bearbeitet von wuestenhanni am 25.01.2016 16:32:12


Zitat (Florence @ 25.01.2016 15:38:42)
Seit Wochen ziehe ich den Reißverschluss zu indem ich innen und außen an das verbliebene Metallteil fasse und ziehe.

Viel Hoffnung habe ich nicht, aber vielleicht gibt es ja doch auch für mich einen Rat.

Dank im voraus.

Florence

Das mache ich seit etwa 2 Jahren bei meiner "Indoorjacke" (Alte Trainigsjacke) so. Muss nur achtgeben, dass mir die Finger nicht verbrenne in der Eile. :P Im Prinzip ist es ja bei Reißverschlüssen in genauso.
Allerdings handelt es sich bei meiner Jacke - und der Bettwäsche - um Plastikreißverschlüsse.
Vielleicht ist es bei jenen aus Metall schwieriger. :unsure:

Danke schön für die Antworten.

Ja, dachte ich mir, gibt's keinen erprobten Tipp. Dennoch hätte ja sein können, dass jemand dies Problem mal ohne neu ein nähen gelöst hätte.

Freundlichen Gruß

Florence


Selbst hab ich keine Erfahrung damit, aber der Austausch des Zippers
soll damit funktionieren:

http://zlideon.de/de/content/8-reissversch...ideon-anleitung

Ist vielleicht eine Möglichkeit :winkewinke:


Klingt nicht schlecht Beby. Danke für den Link. :blumen:


Also den Beitrag von Backoefele find ich grandios, wo gibt es den sowas zu kaufen??
Das würde mich mal ganz tolle interessieren.

LG :D
Izzie


Zitat (Backoefele @ 22.01.2016 16:35:38)
Ich wurde vor längerer Zeit bei Karstadt fündig .... ein schickes Teil, ca. € 7,--

Hier erwähnte ich das Izzie ... ist aber schon ein, zwei Jahre her.

Zitat (Izzie @ 26.01.2016 21:04:19)
Also den Beitrag von Backoefele find ich grandios, wo gibt es den sowas zu kaufen??
Das würde mich mal ganz tolle interessieren.

LG :D
Izzie

das große Klasse und die Fotos erst :daumenhoch: :blumen:

Hallo Ben,

Ersatz gibt's in der Nähzubehör-Abteilung z. B. bei Kaufland, beim Schuster oder online (z. B. auf Amazon, Suchbegriff Zipper Öse). Es gibt verschiedene Formen und Farben (Schwarz, Silber, Gold usw.) und die kosten so ab 2,95 bis 7,95 Euro. Die werden dann, nachdem die alte Zugvorrichtung mit einem Saitenschneider rausgeknipst wurde, ganz einfach durch die Öse geschoben, eingehakt und fertig. Ich hab da auch schon mehrere in Benutzung, an Anorak, Stiefeln und Reisekoffer, kann ich wirklich nur empfehlen.

Liebe Grüße und gutes Gelingen!



Kostenloser Newsletter