Reissverschluss an Kapuzenjacke


Hallo an Alle!!zum verschliessen des reisverschlusses verbinde ich unten am anfang beide elemente und ziehe dann am Häkchen nach oben..dann bleibt der verschluss zwar unten zu und das häckchen geht problemlos nach oben, jedoch öffnet sich der Reissverschluss wieder und die jacke lässt sich nicht schliessen und ich habe denn eine offene jacke !! ist der verschluss schon kaputt oder noch "zu retten " !!?? es wäre toll , wenn jemand einen tip dazu hätte , denn die jacke war eben nicht billig...grüsse aus berlin siggi


Hallo, und Willkommen bei FM, @clean king,

der Reissverschluß ist hin....der wird immer wieder aufgehen.- Wenn es sich für die Jacke lohnt, einen neuen einnähen/lassen.


Du könntest unten den Reißverschluß noch mit festen Strichen zusammennähen, allerdings musst du ihn dann über den Kopf aus- und anziehen.
Am besten ist es einen neuen einzunähen/ o. einnähen zu lassen, zumal die Jacke nicht billig war, wie du schreibst .....

Wenn die Jacke neu ist und du den Kassenzettel noch hast, kann man sie umtauschen!


Wenn die Jacke nicht billig war, lohnt es sich doch, einen neuen einnähen zu lassen. Wenn die Jacke kein hochkompliziertes Konstrukt ist, dürfte das auch nicht allzu teuer werden.

Ansonsten wäre das mit dem Zunähen auch meine Idee gewesen. Oder man könnte schauen, ob man zusätzlich eine andere Verschlussart dazubauen kann, wenn das vom Schnitt her geht, Klettband oder Druckknöpfe z.B. Dann kannst du die Jacke damit verschließen und der Reißverschluss kann darunter machen, was er will.

Bearbeitet von Schelmin am 07.10.2016 09:33:50


eine teure jacke mit billigem reissverschluss. bei guten passiert das nicht. wie lange hast du sie?. das ist naemlich ein reklamatiosngrund. ansonsten hilft nur austauschen.



Kostenloser Newsletter