Reissverschluss gewellt nach dem Waschen


heidi ho leute=)

hab da nen kleines problem mit meinen pullis...ich mag ja allgemein pullover mit reissverschlüssen nur das blöde ist nur das die dinger nach der ersten wäsche total gewellt sind ( also die reissverschlüsse) ist echt schlimm und sieht dementsprechend auch *piep*aus... :labern:

ich hoffe ihr wisst rat wie man das wieder gerade bekommt damit der pullover auch wieder anschalich ist und man das ding auch mal wieder anziehen kann.

Mfg euer Miischiii


Machst du die Reissverschlüsse beim Waschen zu? :blumen:


Den Reißverschluß von links mit viel Dampf bügeln. Vorsichtig so heiß wie möglich. Dann wirds wieder glatt.


Zitat (Klementine @ 29.01.2007 13:40:56)
Den Reißverschluß von links mit viel Dampf bügeln. Vorsichtig so heiß wie möglich. Dann wirds wieder glatt.

..so machen wir das auch! Mit dem Steammax von Laurastar! :pfeifen:

ein stinknormales Dampfbügeleisen tuts auch B) Zur Not tät es sogar ein Bügeleisen ohne Dampffunktion mit eimnem feuchten Tuch :pfeifen:


ah sehr gut dann werd ich das mal durchtesten ^^ denn es sieht echt gräßlich aus....ne der reissverschluss ist immer offen beim waschen, ist das schlimm??

und danke schonmal für die raschen antworten =)

mfg euer Miischiii


Hat bei mir fast gar nix genützt.

So richtig glatt ist es nicht mehr geworden. Ich hatte mich an euren Rat gehalten...
Die Jacke sieht trotz Bügeln irgendwie aus wie ein Weltmehr - gewellt und traurig :-(


Bei mir ist das auch so... hab jetzt mal drauf geachtet...


Während des waschens Reißverschlüsse immer schließen.

Danach mit Wäschestärke einsprühen, Tuch drüberlegen und trocken bügeln.

Bei mir reicht es meistens, den noch im feuchten Zustand wieder in Form zu ziehen.



Kostenloser Newsletter