Lederschnürsenkel dauerhaft verknoten


Ich habe Hausschuhe, die (mehr dekorativ) auf dem Spann mit Schnürsenkeln aus Leder verknotet werden. Obwohl ich mit Doppelknoten arbeite, lösen sie sich innerhalb weniger Tage wieder. Gibt es eine gute dauerhafte Lösung??


Sind das runde Schnürsenkel? Mach' Dir flache rein. ;)


Wäre das was für dich Schnurklemmen

Bearbeitet von GEMINI-22 am 17.02.2015 13:33:14


Zitat (GEMINI-22 @ 17.02.2015 13:32:53)
Wäre das was für dich Schnurklemmen

Na ja, aber gebunden werden müssen die immer noch. ;)

Die Knoten mit UHU oder Patex fixieren.


Zitat (viertelvorsieben @ 17.02.2015 13:57:04)
Na ja, aber gebunden werden müssen die immer noch.  ;)

Und zwar so:
Das Band für die zweite Schlaufe nicht einmal sondern zweimal um die erste Schlaufe wickeln, dann wie gewohnt zuziehen.
Die Schleife hält bombensicher, lässt sich aber bei Bedarf wie jede herkömmliche Schleife öffnen.
Hundertfache Feldversuche bei Kinderturnschuhen haben mir den Beweis geliefert, dass diese Methode immer funktioniert. :)

Bearbeitet von Jeannie am 17.02.2015 14:05:06

Heißklebepistole? Seemannsknoten?


Zitat (Jeannie @ 17.02.2015 14:04:47)
Und zwar so:
Das Band für die zweite Schlaufe nicht einmal sondern zweimal um die erste Schlaufe wickeln, dann wie gewohnt zuziehen.
Die Schleife hält bombensicher, lässt sich aber bei Bedarf wie jede herkömmliche Schleife öffnen.
Hundertfache Feldversuche bei Kinderturnschuhen haben mir den Beweis geliefert, dass diese Methode immer funktioniert. :)

DAnke! Ich brauche es zwar nicht, werde den Tipp aber geistig abheften bei "für den Fall, dass.." :blumen:

Zitat (Jeannie @ 17.02.2015 14:04:47)
Und zwar so:
Das Band für die zweite Schlaufe nicht einmal sondern zweimal um die erste Schlaufe wickeln, dann wie gewohnt zuziehen.
Die Schleife hält bombensicher, lässt sich aber bei Bedarf wie jede herkömmliche Schleife öffnen.
Hundertfache Feldversuche bei Kinderturnschuhen haben mir den Beweis geliefert, dass diese Methode immer funktioniert. :)

Das werde ich mal ausprobieren, denn ich habe runde Schnürbänder, die immer aufgehen und mache nach der fertigen Schleife mit den beiden Schlaufen einen zusätzlichen Knoten. Das hält zwar auch bombensicher, sieht aber irgendwie spacko aus :pfeifen:

Zitat (Jeannie @ 17.02.2015 14:04:47)
Und zwar so:
Das Band für die zweite Schlaufe nicht einmal sondern zweimal um die erste Schlaufe wickeln, *dann wie gewohnt zuziehen.
Die Schleife hält bombensicher, lässt sich aber bei Bedarf wie jede herkömmliche Schleife öffnen.
Hundertfache Feldversuche bei Kinderturnschuhen haben mir den Beweis geliefert, dass diese Methode immer funktioniert.  :)

Vielleicht nur noch zur Verdeutlichung:
*dann durch beide Wicklungen wie gewohnt zuziehen.

Danke Jeannie, sonst wäre ich zum Knoten aufpuhlen zu dir gekommen :sarkastisch:


Zitat (Kampfente @ 17.02.2015 16:23:48)
Danke Jeannie, sonst wäre ich zum Knoten aufpuhlen zu dir gekommen :sarkastisch:

Das wäre doch ein willkommener Anlass gewesen, dich persönlich kennen zu lernen. :D

Zitat (Jeannie @ 17.02.2015 14:04:47)
Das Band für die zweite Schlaufe nicht einmal sondern zweimal um die erste Schlaufe wickeln, dann wie gewohnt zuziehen.

Sehr gut, mache ich auch genauso. :schlaumeier: Die zweite Schlaufe etwas lockerer als normal um die erste Schlaufe wickeln, so läßt sie sich besser durchziehen. *Schlaumeiermodus aus* B)


Kostenloser Newsletter