Neue Couch - Naht löst sich an zwei Stellen

bin ganz neu hier und stürme direkt mit einer Frage vor :D Habe seit gestern nach über 11 Wochen Wartezeit meinen neuen Sessel erhalten. Leider musste ich bei genauerem Betrachten feststellen, dass sich an der Armlehne die Naht etwas gelöst hat. Dies war zunächst in der Mitte der Armlehne, sodass ich mit einer Nadel unter den Faden bin und jeweils von Einstich zu Einstich straff gezogen habe. Nun bin ich am Rand der Armlehne und weiß nicht, wie ich dies nun am Elegantesten und möglichst dauerhaft lösen kann. Einfach durchschneiden und verknoten habe ich mich noch nicht getraut!

Wäre sehr dankbar für hilfreiche Tipps!

[URL*** Link wurde entfernt ***]My Webpage[/URL]

Bearbeitet von Rayfas am 13.04.2022 08:15:05

Hallo,

ich würde die Couch oder den Sessel reklamieren ! Ganz ehrlich warum versuchst du an dem Teil was auszubessern ?

Hatte den Händler bereits kontaktiert, er würde die Couch entweder zurücknehmen oder ich soll nochmal 11 Wochen auf eine neue warten...dachte vielleicht mit einem kleinen Trick das Problem zu lösen :/

Erst einmal willkommen bei den Frag Muttis!

Hast Du schon einmal was von Garantie gehört? Zu Garantieleistungen sind Händler und Hersteller gesetzlich verpflichtet, wenn eine Ware defekt geliefert wird, oder kurze Zeit nach bestimmungsgemäßem Gebrauch Mängel zeigt. Nach 11 Wochen darf sich noch keine Naht bei einem Polstermöbel lösen.
Also entferne Deine Reparaturversuche wieder vorsichtig,
mach´ ein Foto von der kaputten Naht, nimm Deine Rechnung und reklamiere beim Händler/Hersteller den Sessel.
Dem steht zunächst zu, den Mangel fachgerecht beseitigen zu lassen, gelingt dies nicht, hast Du das Recht auf Wandlung, d.h. ein neuer Sessel oder Geld zurück. Möglichst schnell reagieren, da Dir ab einer gewissen Zeit des Gebrauches von Deiner Kaufpreisrückforderung anteilmäßig Nutzungsgebühren abgezogen werden können.
Auf lange Reparaturzeiten solltest Du Dich auch nicht einlassen, damit versuchen Händler oft, reklamierende Kunden abzuschrecken. Setze eine Frist von 4 Wochen, sollte die nicht einzuhalten sein, dann bestehe von vornherein auf Wandlung. Zur Not mit der Ankündigung, einen Anwalt mit der Angelegenheit zu beauftragen - das verleiht Nachdruck.

Bearbeitet von whirlwind am 13.04.2022 08:32:20

Zitat (Rayfas, 13.04.2022)
Hatte den Händler bereits kontaktiert, er würde die Couch entweder zurücknehmen oder ich soll nochmal 11 Wochen auf eine neue warten...dachte vielleicht mit einem kleinen Trick das Problem zu lösen :/

Hatte mal einen ähnlichen Fall und hab mit dem Händler dann ausgehandelt, dass die beschädigte Couch so lange stehen bleibt, bis der Ersatz geliefert wird.

Auf keinen Fall würde ich selbst reparieren, es sei denn ich könnte es und würde dann einen erheblichen Preisnachlass bekommen
Neues Thema Umfrage


Passende Tipps
Upcycling-Loop aus T-Shirt-Resten
Upcycling-Loop aus T-Shirt-Resten
9 6
Loop aus Strickware kürzen
Loop aus Strickware kürzen
8 15
Produkttipp: Philips PowerPro Akku Uno FC6170/01
13 13
Couch aus Wellpappe
Couch aus Wellpappe
29 33
Kostenloser Newsletter