1&1 User: Änderung der Einwahlnummer


Hallo Muttis,
gibt es unter euch auch 1&1 User? Gestern habe ich eine Mail mit der Aufforderung bekommen, meine Einwahlnummer bis 1. März zu ändern. Habt ihr das auch bekommen, oder ist das ein Fake?
Ratlose Grüße
Silvia


Hallo,

ich bin zwar bei 1&1, muss mich aber nicht einwählen.
Ich wäre grundsätzlich bei solchen mails vorsichtig. Das hört sich ganz gewaltig nach einer phishing-mail an.
Schau dir mal ganz genau die mail-adresse an, evtl. ist da nur ein winziger Unterschied zur Originaladresse.

Das Beste ist, du schickst über die Service-Adresse eine mail an 1&1 und fragst nach, ob das wirklich von denen kommt.
Ich habe gute Erfahrungen mit dem Service. Die melden sich sofort. Anschließend bekommst du sogar die Nachfrage, ob du zufrieden warst.

Ich kann dir nur raten, frag erst da nach.
Wenn es wirklich eine phishing-mail ist und du änderst die Nummer, dann kann es sein, dass du richtig abgezockt wirst.

Lg
das Alien

Tante Edit hat das Zitat aus Platzgründen wieder rausgenommen

Bearbeitet von Die Außerirdische am 27.02.2006 18:01:00


Ich bin auch bei 1&1 habe sowas nicht bekommen.
Allerdings habe nur meinen Hp`s dort.

Bearbeitet von internetkaas am 27.02.2006 18:02:17


Nachtrag:

Am besten leitest du die mail, die du bekommen hast, an 1&1 weiter und fragst, ob sie von denen ist.


Bin auch bei 1&1- habe bis jetzt sowas nicht bekommen.

Ich würd auch mal bei denen nachfragen- antworten prompt ;)


Morgen werde ich mich auf jeden Fall erkundigen,
Vielen Dank und a guat´s Nächtle
Silvia


Ich bin auch bei 1&1, habe aber keine solche Mail bekommen.


normal werden gewünschte änderungen nicht per mail versandt. dazu
würdest du sicher schriftlich, per post aufgefordert.


wenn ich die blöde frage mal stellen darf....

wer oder was ist 1&1?? :huh: :unsure:




Kostenloser Newsletter