Verstärkung von Brautkleidärmel (Carmenärmel)


Hallo habe ein Brautkleid mit Carmenärmeln die zum zubinden sind. Sie hängen aber so runter. Da kam mir der Gedanke das man sie ja verstärken oder beschweren könnte. Gibt es vielleicht Saumband mit dünnen Draht?


oooops - falscher Thread. :ph34r:

Bearbeitet von Jeannie am 18.03.2015 08:46:53


Zitat (Jeannie @ 18.03.2015 08:45:31)
Ich würde es hiermit versuchen.
Bekommst du in Möbelhäusern oder im Internet.

Damit :o nee nicht wirklich, oder :lol:

P.S. ok, ist schon gelöscht...

Bearbeitet von GEMINI-22 am 18.03.2015 08:48:00

Zitat (Jeannie @ 18.03.2015 08:45:31)
Ich würde es hiermit versuchen.
Bekommst du in Möbelhäusern oder im Internet.

Hi, Jeannie, das war ja wohl nix :ach: !!

Ärmel eines Braukleides mit Renuwell zu verstärken, ist ja wohl eine ziemlich abwegige Empfehlung, oder was meinst Du? rofl

Ich vermute mal, Dein Rat sollte an die Fragestellerin gehen, die ihren Nußbaum- aufarbeiten möchte :pfeifen: :pfeifen:


Hoppla, da waren Gemini und Jeannie schneller, als ich schreiben konnte! :ichversteckmich:


Aber um zum Brautkleid-Ärmel zu kommen, würde ich versuchen, Angelschnur in die Ärmelsäume einzuziehen. Diese gibt es in verschiedenen Stärken im Fachgeschäft für Angelzubehör (wo auch sonst)!

Bearbeitet von Murmeltier am 18.03.2015 08:53:58

Lilli-Nadine,

aus was für ein Stoff ist denn dein Brautkleid, versuche uns es mal zu beschreiben...


Willkommen bei FM 😉 und auf eine gute Zusammenarbeit 🍀

Vielleicht kannst Du Bleiband im Rand einarbeiten
(Gardinenfachgeschäft oder im Netz erhältlich.

Lg 🐧


Bleiband für Ärmel? :blink:


Zitat (Murmeltier @ 18.03.2015 08:48:41)
Hi, Jeannie, das war ja wohl nix :ach: !!

Meine Güte, ich wünsche dir, dass du dich noch nie vertan hast.
Nachdem es dir aufgefallen ist, hättest du die "Rüge" ja durchaus noch löschen können.

Bearbeitet von Jeannie am 18.03.2015 11:23:41

Vielleicht ist Folgendes eine Idee?:

Taftband mit Draht

Würde ansonsten mal zu einer kleinen Änderungsschneiderei gehen und mich dort informieren.
Toitoitoi :blumen:


Zitat (Jeannie @ 18.03.2015 11:08:02)
Meine Güte, ich wünsche dir, dass du dich noch nie vertan hast.
Nachdem es dir aufgefallen ist, hättest du die "Rüge" ja durchaus noch löschen können.

Falls Du es noch nicht gemerkt haben solltest - der Smilie steht nicht für "Rüge", sondern einfach für "Ach"!

Im übrigen hab ich gleichzeitig auf die für die Antwort passende Frage hingewiesen!

Aber ich muß trotzdem fragen, warum Du nur mich angreifst (machst Du ja ohnehin offensichtlich ganz gern, wenn es sich gerade mal ergibt), und Gemini nicht, sie war auch der Meinung, daß das empfohlene Mittel sicher nicht für die Brautkleid-Ärmel geeignet ist!

Zitat (viertelvorsieben @ 18.03.2015 10:59:12)
Bleiband für Ärmel? :blink:

Ja, warum nicht.....gibt doch so leichtere....schau mal im Netz. :)

Zitat (Ping @ 18.03.2015 13:38:10)
Ja, warum nicht.....gibt doch so leichtere....schau mal im Netz. :)

Na ja, Blei ist immer schwer. Dann hängt der Ärmel ja noch mehr. ;)

Zitat (viertelvorsieben @ 18.03.2015 13:41:05)
Na ja, Blei ist immer schwer. Dann hängt der Ärmel ja noch mehr. ;)

Stimmt....
Ich hab die Fragestellerin wohl missverstanden - ich dachte, sie meinte, dass die Ärmel je nach Haltung der Arme falsch hängen......ach, ich kann das so schlecht beschreiben.......sorry :rolleyes: :pfeifen:

also ich kann es mir gerade nicht vorstellen von was du schreibst! :wacko:
schau mal ob es so in etwa dabei ist.
zähle ab welches Bild, dann lasse ich mir was einfallen, oder die andern Schneiderleins :D


Zitat (gitti2810 @ 18.03.2015 15:18:51)
also ich kann es mir gerade nicht vorstellen von was du schreibst! :wacko:
schau mal ob es so in etwa dabei ist.
zähle ab welches Bild, dann lasse ich mir was einfallen, oder die andern Schneiderleins :D

....boah....sind das traumhaft schöne Kleider....
ich möchte auch noch einmal in weiß heiraten :pfeifen:

Bearbeitet von Ping am 18.03.2015 15:53:19

Zitat (Ping @ 18.03.2015 15:52:52)
....boah....sind das traumhaft schöne Kleider....
ich möchte auch noch einmal in weiß heiraten :pfeifen:

ja das ist eben so, ich selbst habe 3x das weiße getragen rofl rofl
ja 3x :pfeifen:

für meine Tochter habe ich eins selber genäht :wub:

Ich hab grad noch gedacht: Mensch, dass ist doch Gittis Thema.
Wenn eine Mutti helfen kann, dann Gitti


Zitat (Ping @ 18.03.2015 15:52:52)
....boah....sind das traumhaft schöne Kleider....
ich möchte auch noch einmal in weiß heiraten :pfeifen:

ja - wunderschön! Da bekommt man direkt noch mal Lust zu heiraten ;)


Kostenloser Newsletter