Suche dĂŒnnes, verstĂ€rktes Kissen

Neues Thema Umfrage

Hallo. Meine Frau pustet beim Schlafen immer sehr stark (ich für meinen Teil schnarche, es gleicht sich also aus). Wir haben festgestellt, dass es uns viel bringt wenn im Kopfbereich etwas zwischen uns liegt. Provisorisch haben wir ein Laptopkissen zwischen die Matratzen geklemmt, das ist recht dünn, aber leider nur von einer Seite weich. Gibt es ein dünnes, sagen wir 2cm dickes

Gruß, Sebastian

5 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Hallo Sebastian,

so etwas wirst du fertig zum Kaufen nicht finden.
Wie wäre es, wenn Du so ein Kissen selbst baust?
Du besorgst Dir im Baumarkt das gewünschte Brett und Schaumstoff.
Den Schaumstoff klebst Du mit speziellem, für Schaumstoff geeigneten, Kleber beidseitig auf das Brett.
Deine Frau kann dann noch einen passenden Überzug dazu nähen.
War diese Antwort hilfreich?

Hallo und Willkommen :blumen:

wie wäre es denn, wenn du eine dünne Spanplatte mit Schaumstoff und einem Stoffüberzug "beziehst"? Das wäre dünn genug, du kannst es zwischen die Matratzen klemmen und auf beiden Seiten polstern :)


Tja, gleichzeitig essen und tippen führt dazu, dass ich zu langsam bin :hihi: @jsigi war schneller

Bearbeitet von Binefant am 29.04.2020 17:41:25
War diese Antwort hilfreich?

Willkommen bei FMutti tian :blumen:

Spontan könnte ich mir ein sog. Keilkissen vorstellen, davon gibt es weichere und auch festere Varianten. Etwas zusammendrücken lassen die sich schon etwas, damit es zwischen die Matratzen passt.

Deine Idee ein passendes Brett (gibts im Baumarkt) klingt doch aber fast besser, müsstest halt jemanden (Schneiderin) finden, die euch eine Polsterung (dünnes Sitzkissen) plus Bezug dazu anfertigen kann.

Viel Erfolg wünscht dir Backoefele :gestatten: ... es haben dir schon Einige ähnliche Lösungen vorgeschlagen :P
War diese Antwort hilfreich?

Keilkissen ist eine Superidee wenn man eine geteilte Matratze hat . Da wir eine Einteilige haben stelle ich ein kleines Lederkissen , das es zum Bett dazugab, zwischen unsere Kopfkissen . Das geht gut da wir spezielle , feste Nackenkissen haben . Wir brauchen das wenn ich nachts lesen möchte ;-)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Backoefele, 29.04.2020)
Willkommen bei FMutti tian :blumen:

Spontan könnte ich mir ein sog. Keilkissen vorstellen, davon gibt es weichere und auch festere Varianten. Etwas zusammendrücken lassen die sich schon etwas, damit es zwischen die Matratzen passt.

Deine Idee ein passendes Brett (gibts im Baumarkt) klingt doch aber fast besser, müsstest halt jemanden (Schneiderin) finden, die euch eine Polsterung (dünnes Sitzkissen) plus Bezug dazu anfertigen kann.

Viel Erfolg wünscht dir Backoefele :gestatten: ... es haben dir schon Einige ähnliche Lösungen vorgeschlagen :P

Notfalls kann man den Schaumstoff auch - so man hat - einfach drauftackern und nur den Außenbezug dazu passend nähen. Dann kann man den auch so herstellen, dass der abziehbar und somit waschbar ist.
War diese Antwort hilfreich?

Danke, das Stichwort Keilkissen hat mir gefehlt, damit finde ich einiges was passen könnte.
Ein Brett selbst beziehen ist nicht so meins, aber danke für den Vorschlag!

War diese Antwort hilfreich?

Gern geschehen und wünsche ich dir und deiner Frau fortan angenehme(re) Nachtruhe :schlafen:
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Kissen für Hund und Katze ohne Nähen

Kissen für Hund und Katze ohne Nähen

27 21
Kissen mit Mikrokugeln gegen Nackenschmerzen

Kissen mit Mikrokugeln gegen Nackenschmerzen

7 27
Dinkelkissen - Anwendung und Herstellung

Dinkelkissen - Anwendung und Herstellung

17 14
Freihändig lesen: Mini-Sitzsack als Lesekissen

Freihändig lesen: Mini-Sitzsack als Lesekissen

22 13
Süße Blätterteig-Kissen

Süße Blätterteig-Kissen

20 27

Einstreu-Kissen für Transportboxen und Krankenkäfige

11 8
So bezieht man 40er Kissen mit 80er Bezügen - ohne "Stoffwurst"

So bezieht man 40er Kissen mit 80er Bezügen - ohne "Sto…

38 28

Kissen und Decken mit Lyocellfasern gefüllt

9 7

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti