Backpulver vergessen, Kuchen ist nicht aufgegangen


Backpulver vergessen, Kuchen ist nun hart nicht gut aufgegangen, innen sogar wie nicht gebacken. Kann man noch etwas damit anfangen außer wegwerfen? Weiß jemand ob man evtl. den Kuchen hart wwerden läßt und dann in er Küchenmashine zerbröselt und damit was backen könnte? Gibts es da Rezepte? Danke für eine Antwort.


Hallo,

na da würde ich dir empfehlen, ganz schnell einen neuen Kuchen zu backen. Die Geschäfte sind ja noch geöffnet. Kuchen zerbröseln und noch was draus backen, nee :nene:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 04.04.2015 10:55:23


Zitat (sunnychris @ 04.04.2015 10:40:33)
Kann man noch etwas damit anfangen außer wegwerfen?

... verfüttere den "Kuchen" an die kleinen Federviecher, die Dich morgens früh um 4.00 Uhr so nett wecken...

Doch, es gibt Rezepte, wo man trockene Kuchenreste zu einer Art Semmelbrösel verarbeitet und dann als Boden z.B. unter Philadelphiatorte legt, also wo der Boden nicht noch mal gebacken wird sondern nur so festgedrückt. Aber ob das mit Kuchen ohne Backpulver schmeckt, weiß ich nicht. Musst Du ausprobieren.


Ich würde den Kuchen auch entsorgen. Den Vögeln geben? Nein. Salz, Zucker und Gewürze sind für viele Vögel schädlich,


nee nicht entsorgen einfach Butter und noch bissel abschmecken. :wub:
dann wie Sandkind schon schrieb eine Torte basteln :wub: :wub:

immer gleich weg, muß ja nicht sein.

und wenn jetzt zu den Feiertagen noch Kartoffeln übrig bleiben......
etwas Quark rein ei/eier und in diesen Kuchenkrümeln rollen und in der Fritt ausbacken man das ist leker :sabber: :sabber:


aus altem oder trockenem oder nicht-so-super-gelungenem Kuchen kann man super cake pops machen

Rezepte


na bitte ist doch ne super Idee Agnetha :daumenhoch: :wub: :wub:


Zitat (Agnetha @ 04.04.2015 20:53:49)
aus altem oder trockenem oder nicht-so-super-gelungenem Kuchen kann man super cake pops machen

Rezepte

Das ist ja eine tolle Idee. Ich habe mich bisher immer geweigert, Cake Pops zu machen, weil mir das einfach viel zu viel Aufwand war für die kleinen Dinger. Aber das ist ja wirklich toll.

Vielleicht kann damit ja auch der Threadsteller/in etwas anfangen.

im Cafe machen wir aus Kuchenresten ganz traditionell Granatsplitter ... mit ordentlich Rum drin :martinis:


Bloß nicht wegschmeißen! Als süße Brösel auf z. B. Quarkspeise ein Genuss! ;)



Kostenloser Newsletter