jogginghose eingehen lassen


Hallo

Ich habe eine jogginghose vom h&m 70% Baumwolle 30% polyester

Ich will sie eingehen lassen und wollte fragen ob ich die auf 95°C waschen kann ohne das sie mir kaputt geht?



Danke schon mal im voraus:)


Hallo,

die Hose wird dir weder eingehen noch kaputt gehen :pfeifen:


Warum:)?


Hellsehen können die Muttis allerdings auch nicht.
Sage ich jetzt ja und die Hose ist kaputt, wirst du mir sie bestimmt um die Ohren hauen, es kann gut gehen, es kann aber auch gehörig in die Hose gehen - im wahrsten Sinne des Wortes :pfeifen:


Wird sie eher kaputt gehen oder?


Wieso das denn? Wäre umtauschen oder zum Schneider bringen keine Option? Beim einlaufen kann man nie sagen, wie sehr der Stoff schrumpft und ob es gleichmäßig wird. Außerdem wird der Stoff härter und die Farbe könnte leiden.
Da Polyesther nicht einläuft, wird das Ergebnis sicher schäbbig. Wenn du Pech Hast, zerstört der 95 Grad Durchgang das Polyesther.

Bearbeitet von Cambria am 08.04.2015 19:52:46


Kann man nicht im voraus sagen, weil man da nicht drin sitzt. Wie gesagt, es kann gut gehen, muss es aber nicht :wacko:


ich denke, sie wird etwas Farbe lassen, wenn sie von dunkler Farbe ist...Baumwolle mit Polyester geht nicht ein,

Warum tauschst du die Hose nicht einfach um, wenn sie dir zu groß ist?


Zitat (GEMINI-22 @ 08.04.2015 19:52:31)
Baumwolle mit Polyester geht nicht ein,


Stimmt!

Aber Polyester verträgt üblicherweise max. 60°, bei höheren Temperaturen kann es unvorhersehbar schrumpfen oder Falten bekommen, die nie wieder zu entfernen sind.
Gezielt einlaufen lassen geht nicht bei Kunstfasern.

Ich würde sie entweder umtauschen oder bei 60 Grad waschen. Kaputt geht sie davon nicht.



Kostenloser Newsletter