Nun doch: TV-Gebühr für die Privaten: RTL & Co wollen an Eure Kohle

Neues Thema

Ab 2007 soll es ernst werden und Gebühren für die Privaten fällig werden. Schluß mit kostenlosen Werbeunterbrechungen während der spannendsten Momente innerhalb eines Filmes!
So konnte es ja nun auch wirklich nicht weitergehen, daß man die Werbung zwischen Runde 14 und Runde 15 bei der Formel 1 kostenlos sehen konnte.
Mehr dazu unter : http://www.berlinonline.de/berliner-kurier...tes/112773.html


Na super. Schöne Idee. Könnten dafür ja die Werbung abschaffen.

Betrifft das auch Leute, die diese Sender über Kabel empfangen?
In dem Artikel gings doch nur um die Astra-Satelliten..

Wär mal gut zu wissen..

JA :huh:


Zitat (Jinx Augusta @ 02.03.2006 - 13:58:22)
Na super. Schöne Idee. Könnten dafür ja die Werbung abschaffen.

Betrifft das auch Leute, die diese Sender über Kabel empfangen?
In dem Artikel gings doch nur um die Astra-Satelliten..

Wär mal gut zu wissen..

JA :huh:

Erst mal die 16 Mio. Haushalte abkassieren, das lohnt schon mal. Und die Kabelgucker - für die lassen sie sich auch was einfallen, ganz bestimmt.

Wenn man bedenkt, wie bei Premiere das Publikum grad am Abwandern ist...
Und dann noch für Werbung bezahlen? Auahauaha! Da werden die Einschaltquoten aber ganz schön schrumpfen. :pfeifen:


Wir haben gerade Premiere gekundigt.
Für 40 Euro im Monat und soviel mist und wiederholungen.
Und so langsam schleicht dort auch Werbung rein.
Wir sind froh ab 1-7 die los zu sein.
Und immer diesen blöde Pincode

Unsere Sohn hat Premiere gekundigt weil die keinen Rechten Bundesliga oder so.
Deswegen hatte er Premiere damals genommen.

Bearbeitet von internetkaas am 02.03.2006 14:58:21


Das geht mir so am ***** vorbei, ich gucke so selten Fern, wenn dann eh nur Sport und dafür bezahle ich jetzt auch schon.
(IMG:http://www.gifart.de/gif234/fernseher/00003315.gif)


Wär doch echt DIE Gelegenheit ,die blöde Glotze für immer abzustellen, wenn man sich mal diesen ganzen Müll betrachtet, der einem im Moment im Fernsehen angeboten wird.

Nen guten Film kann man sich ausleihen und nen wichtiges oder spannendes Fußballspiel kann man sich ja auch in seiner Lieblingssportkneipe anschauen.

Ansonsten könnte man doch sein Geld in nen guten Literaturverlag stecken, als in das verblödende Fernsehen.

Und die guten Zeitungsverlage freuen sich auch, wenn man statt Nachrichten schaun, mal wieder Nachrichten liest...

Sollen doch die Privaten für ihren Müll Gebühren kassieren, wenn das die Zuschauer boykottieren, indem sie einfach den Fernseher auslassen (gut, GEZ muß man leider trotzdem zahlen....*sauerei!!!*), bleiben sie eben auf selbigem sitzen...

Achja, und die meisten Lieblingsserien gibts ja auch auf DVD...

Irgendwann hat auch mal die "Melkkuh" Zuschauer die Schnauze voll!!!!!!!!!!!


und was ist mit der werbung ?
wenn wir schon zahlen sollen,
wird die dafür ersatzlos gestrichen
oder was...........


Vielleicht müssen wir ja trotzem blechen.

GEZ für Fernsehfähige PCs soll ja auch eingeführt werden.


Zitat (Nyx @ 02.03.2006 - 15:21:35)
Das geht mir so am ***** vorbei, ich gucke so selten Fern, wenn dann eh nur Sport und dafür bezahle ich jetzt auch schon.
(IMG:http://www.gifart.de/gif234/fernseher/00003315.gif)

Viel Spaß deinem *****.
Auch wenn er noch so wenig guckt, bezahlen muss er trotzdem. :pfeifen:

Zitat (Jaxon @ 02.03.2006 - 16:36:39)
Vielleicht müssen wir ja trotzem blechen.

GEZ für Fernsehfähige PCs soll ja auch eingeführt werden.

Du hast die WAP-fähigen Handys vergessen!!! :P <_<

Wenn es bei den drei Sendern bleibt, soll es mir recht sein. Ich sehe mir die so gut wie gar nicht an, weil mich die permanente Werbung einfach nur :kotz: :kotz:


Coole Sache. Man sollte das Fernseh dann ganz abbestellen. Damit die dummen Schweine von GEZ auch keine Kohle mehr kassieren. :labern:

Nicht nur, dass neben haufenweise Werbungen auch noch andauernd Wiederholungen gezeigt werden (denke da an RTL2, das sind die schlimmsten) ist doch eh nur noch Quatsch im TV, wenn ich nur mal so an "Verliebt in Berlin" etc. pp. denke.

Sendungen, wo die Einschaltquoten evtl. ein bisschen gesunken sind, werden direkt platt gemacht und neuer Müll produziert.

Ich schau mir ganz gerne die Camper an, davon gibts schon seit Generationen tausende Sendungen, Millionen gucken sich das gerne an. Was macht RTL? Schmeißen einfach die Hauptperson "Benno" raus unter irgentwelchen fadenscheinigen Gründen. :wallbash:


Und jetzt wollen die noch ne Menge Pulver, dass man diese Sender überhaupt sehen kann. Hoffentlich fallen die damit so auf die Fresse, das die sich umgucken.

Bei einem 60Min. Film, sind davon 20Min. WERBUNG, damit verdienen die Mistviecher dach genug.


Gilt das eigentlich auch für DVB-T??


Zitat (Miele Navitronic @ 13.03.2006 - 13:35:25)
Ich schau mir ganz gerne die Camper an, davon gibts schon seit Generationen tausende Sendungen, Millionen gucken sich das gerne an. Was macht RTL? Schmeißen einfach die Hauptperson "Benno" raus unter irgentwelchen fadenscheinigen Gründen.  :wallbash:







Gilt das eigentlich auch für DVB-T??

na ja,
ich weiß ja nicht was bei dir fadenscheinig ist.
aber der hat doch was am dampfen.
sexuelle übergriffe/nötigung oder was ähnlch hässliches. :labern:
ansonsten,
ich habe die sendung auch immer sehr gerne gesehen !

Bearbeitet von InJa am 13.03.2006 16:52:14

Die Camper sind mir definitiv zu dämlich . Für so einen Mist will ich keine Gebühren zahlen . Dann melde ich mein Gerät lieber ab :wacko:


Ich glaub da nicht dran. Diese komischen Schauspielschülerinnen sind mir eh suspekt, vielleicht wollten die dem ja wirklich einen reindrücken, weil die nicht schauspielen können und er das erkannt hat.
Aber lassen wir das!

Wenn der aber aus der Camperserie entfernt wurde/wird, dann stirbt die ganze Serie, mir fällt keiner ein, der diese Sendung so machen kann. Er ist wie geboren dafür.

Außerdem will ich nicht wissen, wieviele Schauspieler Dreck am stecken haben, wovon keiner weiß.

Ich gucke mir die Sendung weiter an, brenn mir jetzt jede Folge auf DVD.

Ich guck mir das doch jetzt nichtmehr an, weil da irgentwas war. Blödsinn. B)


Zitat (Miele Navitronic @ 13.03.2006 - 19:23:15)
1.) Diese komischen Schauspielschülerinnen sind mir eh suspekt, vielleicht wollten die dem ja wirklich einen reindrücken, weil die nicht schauspielen können




2.) brenn mir jetzt jede Folge auf DVD.


Zu 1.) So ein Vorurteil kann nur ein männliches Wesen schreiben :angry:

Zu 2.) das glaube ich dir aufs Wort :pfeifen:

Test


Zitat (Ela @ 13.03.2006 - 22:37:43)
Test

rofl

Dieser Test war absolut ernstgemeint ***tztztz***


Das rofl auch! :bäh:


Pappnase :P :P


Also wenn Qualität ihren Preis hat, dann wirds ja höchste Zeit, dass fürs Privatfernsehen auch Gebühren fällig werden...... :pfeifen: :pfeifen:
Können ruhig alles immer teurer machen, irgendwann gibt die Kuh halt keine Milch mehr..... :rolleyes:

Warum versucht man in Deutschland eigentlich jeden Unsinn zu kopieren ? Pay TV mit aller Gewalt einzuführen.

Lach mich schlapp, wenn ich den Unsinn mit GEZ bei Compus lese, wie soll das denn kontrolliert werden ? Mit einer Abgabe beim Kauf ? :D :lol: :lol: :lol: :lol:

Sorry, lieg ja gleich unterm Tisch.... :lol: :lol: :lol:

LG
Superpapa


Zitat (Superpapa @ 15.03.2006 - 11:00:22)
Also wenn Qualität ihren Preis hat, dann wirds ja höchste Zeit, dass fürs Privatfernsehen auch Gebühren fällig werden...... :pfeifen: :pfeifen:
Können ruhig alles immer teurer machen, irgendwann gibt die Kuh halt keine Milch mehr..... :rolleyes:

Warum versucht man in Deutschland eigentlich jeden Unsinn zu kopieren ? Pay TV mit aller Gewalt einzuführen.

Lach mich schlapp, wenn ich den Unsinn mit GEZ bei Compus lese, wie soll das denn kontrolliert werden ? Mit einer Abgabe beim Kauf ? :D :lol: :lol: :lol: :lol:

Sorry, lieg ja gleich unterm Tisch.... :lol: :lol: :lol:

LG
Superpapa

Was die Computerabgabe betrifft, genauso, wird ja schon seit langem bei Kopierern, CD und DVD Brennern und Rohlingen gehandhabt.

Zitat (Superpapa 15.03.2006 - 11:00:22 )
Lach mich schlapp, wenn ich den Unsinn mit GEZ bei Compus lese, wie soll das denn kontrolliert werden ?


Es geht doch nicht um PC´s allgemein, sondern internetfähige und solche die TV-Programme empfangen können, oder hab ich da was missverstanden!!?

Ansonsten würden sich einige Firmen ja dumm und dusselig zahlen, bei den ganzen Rechnern, die dort rumstehen.

Gibts denn noch PC´s, die nicht internetfähig sind bzw. mit wenigen Handgriffen internetfähig gemacht werden können ? :pfeifen:

Und wie ist das beim Einzelkomponentenkauf ? Ab wann baut sich jemand einen PC neu zusammen und wann rüstet er nur vorhande Hardware auf ?
Die GEZ ist wie die BfA, wenns GEld nicht mehr reicht, sucht sie nach neuen Quellen..... :labern: :labern:

LG
Superpapa


Zitat (Mellly @ 02.03.2006 - 15:22:12)
Wär doch echt DIE Gelegenheit ,die blöde Glotze für immer abzustellen, wenn man sich mal diesen ganzen Müll betrachtet, der einem im Moment im Fernsehen angeboten wird.

Nen guten Film kann man sich ausleihen und nen wichtiges oder spannendes Fußballspiel kann man sich ja auch in seiner Lieblingssportkneipe anschauen.

Ansonsten könnte man doch sein Geld in nen guten Literaturverlag stecken, als in das verblödende Fernsehen.

Und die guten Zeitungsverlage freuen sich auch, wenn man statt Nachrichten schaun, mal wieder Nachrichten liest...

Sollen doch die Privaten für ihren Müll Gebühren kassieren, wenn das die Zuschauer boykottieren, indem sie einfach den Fernseher auslassen (gut, GEZ muß man leider trotzdem zahlen....*sauerei!!!*), bleiben sie eben auf selbigem sitzen...

Achja, und die meisten Lieblingsserien gibts ja auch auf DVD...

Irgendwann hat auch mal die "Melkkuh" Zuschauer die Schnauze voll!!!!!!!!!!!

..es gibt doch eine Menge guter Magazine und Dokumentationen...vorwiegend in den öff.rechtl. Anstalten, die sich zur Allgemeinbildung lohnen....warum also immer nur Serien und Filme????? :D

Neues Thema


Kostenloser Newsletter