Die Tücken schwarz-weißer Wäsche...


Liebe Muttis,

ich stehe vor einem Rätsel: Und zwar habe ich vor einiger Zeit wunderschöne schwarz-weiße Bettwäsche gekauft, bin mir aber jedes Mal unsicher, wie ich sie waschen soll. Benutze ich Waschmittel mit Bleiche, bleibt zwar das weiß weiß, aber das schwarz bleicht aus, nehme ich Colorwaschmittel, bleibt zwar das schwarz schwarz, aber die weißen Bereiche bekommen einen Grauschleier....? Gibt es eine Lösung für dieses Problem?
Sonst fange ich jetzt an, immer abwechselnd zu waschen :D

Liebe Grüße, Varney


hallo,

also vermeiden kannst du das nicht, das das schwarz mit der Zeit ausbleicht, deswegen kaufe ich mir so eine Farbkombi erst gar nicht.....
Ich denke aber mit Vollwaschmittel bei 40 Grad kannst du nichts verkehrt machen. Eventuell ein Farbfangtuch mit in die Wäsche geben? Auch diese Methode ist ja umstritten.


Diese Farbfangtücher sind für mich ein Mysterium :o . Habe sowas noch nie benutzt. Muss ich mal ausprobieren.
Wasche Hell/Dunkel- Kombinationen immer niedriggradig mit einem kleinen Schuss Essigessenz dazu .


Ich würde die Bettwäsche ganz normal bei 60 Grad waschen. Mit dem Farbverlust bei Schwarz könnte ich leben. :)


habe mich auch gerade gefragt wie ich es machen würde :hmm:

warum teilst du es nicht einfach?
50/50 Waschmittel, etwas von jedem :D :wub:


Zitat (gitti2810 @ 12.04.2015 18:49:34)
habe mich auch gerade gefragt wie ich es machen würde :hmm:

warum teilst du es nicht einfach?
50/50 Waschmittel, etwas von jedem :D :wub:

hab ich auch schon überlegt :D macht aber vermutlich eher weniger sinn, haha :D

Varney aber wieso? so ist doch wie bei der Wäsche von jedem was bei :D
und versuch macht kluch :P


ich würde 40° waschen, ein ( oder zur sicherheit auch mehrere) farbfangtücher mit in die trommel und colorwaschmittel benutzen. da passiert mit sicherheit nix mit der wäsche


Ich würde es auch wie Mama1977 machen. :pfeifen:

Bei der ersten Wäsche ein Farbfangtuch dazu, damit die Farben nicht verlaufen.
Ist das Tuch färbig, dann bei der nächsten Wäsche wieder so ein Tuch.
Und Colorwaschmittel.
Das nehme ich immer bei Weiß-Bunt Kombinationen.

Vollwaschmittel verwende ich nur bei rein weißen Sachen.


Ein Beutelchen Backpulver in die Trommel zur Wäsche geben und mit Feinwaschmittel auf 40°C (Schongang) die Wäsche waschen.


Zitat (SAHARA @ 13.04.2015 10:32:29)
Ein Beutelchen Backpulver in die Trommel zur Wäsche geben und mit Feinwaschmittel auf 40°C (Schongang) die Wäsche waschen.

Sahara, Backpulver ist für die Gardinenwäsche gut... :P

Gegen das Ausbluten der Farben hilft ein Schuss Essig ins Weichspülerfach (ohne Weichspüler).


Gut, werde die Bettwäsche jetzt bei niedrigen Temperaturen mit Colorwaschmittel waschen und einen Schuss Essig dazu geben.... Danke euch für die vielen Ratschläge! :)


Zitat (GEMINI-22 @ 13.04.2015 10:41:27)
Sahara, Backpulver ist für die Gardinenwäsche gut... :P

Hasemaus, gelegentlich gebe ich einen Btl. Backpulver auch dem Bettwäsche, Buntwäsche, Gardinen, weiße Wäsche- Waschgang bei ;)


Kostenloser Newsletter