Wäsche wird nicht sauber


Vor kurzem bin ich in meiner eigenen Wohnung und muss natürlich auch den Haushalt schmeißen inkl. Wäschewaschen.
Ich hatte heute zum ersten mal eine Ladung weiße Wäsche in der Maschine, habe 90° Baumwolle eingestellt (T-Shirts, Handtücher, Geschirrtücher) nach dem Waschen (ca. 3h) war die Wäsche aber leider nicht sauber, gibts irgend etwas, dass ich übersehen haben könnte?

Sorry für die bescheuerte Frage :P


Hast du an Waschpulver gedacht? ;)

Was meinst mit nicht sauber? Noch Flecken drin (welcher Art?) oder sieht die Wäsche einfach noch schmuddelig aus?
90° müssen übrigens nicht sein, es sei denn, jemand im Haushalt hätte eine extrem ansteckende Krankheit. Auch für Weißwäsche reichen normalerweise 60°.


Hallo und will kommen hier!

Deine Frage ist sicher nicht bescheuert aber gestatte mir die Frage "hast Du auch Waschmittel in die Waschmittelschublade gegeben?"

Weiterhin empfehle ich Dir, auch die weisse Baumwollwaesche bei maximal 60 Grad mit dem entsprechenden Waschmittel zu waschen. So wird die Wäsche auch sauber, die Maschine braucht nicht so lange und somit auch weniger Strom!

Melde Dich nochmal, wie Du weiter verfahren wirst!


Wenn noch Flecken in der Wäsche sind, würde ich die Teile mit Flecksalz behandeln und nochmals waschen.


.. aber bitte mit Saa - äh, Waschpulver! :D


Puhhh, krass, okay, und war das schon mal so oder hast du das erste Mal mit der Maschine gewaschen?! Ich würde die Flecken auch nochmals bearbeiten und es dann erneut versuchen. Zu voll war die Maschine auch nicht?


Mich würde auch interessieren, was für ein Waschmittel du benutzt hast (falls du es nicht vergessen hast :lol: )

Bei weißer Wäsche ist Pulver schon mal besser als flüssiges Waschmittel, wobei es natürlich auch bei letzterem sauber werden sollte..



Kostenloser Newsletter