Wäsche riecht: Wäschegeruch nach langer Abwesenheit


Hallo,
ich bin neu hier und habe eine Frage zu Wäschegerüchen. Es handelt sich um sauber gewaschene Wäsche die im Schrank einer Ferienwohnung "gelagert" wird. Die Wohnung befindet sich in Meernähe und es ist eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit vorhanden. Bei einem Kurzurlaub musste ich feststellen, dass die komplette Wäsche (von der Unterwäsche bis zum Oberhemd) einen leicht muffigen Geruch hat. Es war nicht möglich, ein Teil der vorher sauber gewaschenen Wäsche zu tragen, da der Geruch der Wäsche am Körper unerträglich war. Der komplette Schrankinhalt musste gewaschen werden. Der Schrank selber riecht nicht muffig, nur die Wäsche. Als die Wohnung regelmäßig besucht wurde, ist dieser Geruch nie aufgetreten, erst seit die Zeit fehlt, die Wohnung regelmäßig zu nutzen. Es kommt vor, dass die Wohnung 3 - 4 Monate unbewohnt ist. Ich habe auch schon Duftkissen, Parfüm und andere Sachen in den Schrank gelegt, aber die Duftkraft dieser Mittelchen reicht für die lange Zeit, in der die Wohnung leer steht nicht aus. Das ist sehr nervig, eigentlich möchte man ja im Kurzurlaub entspannen, aber wenn die komplette Wäsche erst gewaschen werden muss, bevor man sie anziehen kann, ist das sehr stressig. Die Wäsche ist auch nicht feucht in den Schrank gelegt worden, sie war vor der "Einlagerung" absolut trocken. Hat jemand einen guten Tip, wie man das Problem beheben kann?


Hallo Tempo,

ich würde mal versuchen, so Entfeuchter in den Schrank zu stellen (da gibts ja so kleine Boxen mit Granulat im Baumarkt) - ruhig mehrere.

Und die Wäsche, wenns nicht zuuuviel ist, in so Vakuumbeutel verpacken. Ich denke mal, dann ist das mit der Feuchtigkeit (und dem Mief) kein Problem mehr.

Ansonsten mal in dem Suchfenster oben bei Frag-Mutti "Wäsche müffelt" oder was ähnliches eingeben. Im Unterforum "Waschen, Bügeln, Nähen + Flicken" gibts da sicher schon einige Freds dazu.

:blumen:


Zitat (Ribbit @ 16.08.2010 11:53:30)
ich würde mal versuchen, so Entfeuchter in den Schrank zu stellen (da gibts ja so kleine Boxen mit Granulat im Baumarkt) - ruhig mehrere.

Genau das wollte ich auch vorschlagen- du warst schneller ;) das wäre am einfachsten zu bewerkstelligen.

Ansonsten würd ich evtl. mal versuchen die Schränke bei Abwesenheit offen zu lassen, vielleicht auch Nachbarn bitten, regelmäßig zu lüften falls vor Ort jemand ist, dem man vertraut.


Kostenloser Newsletter