Laminiergerät von Quigg


Hallo,mein Laminiergerät hat ein Bild "gefressen",nun frage ich mich ob ich das Gerät öffnen kann und das Bild entferne. Es hat am Unterboden 6 kleine Schrauben,aber sie scheinen nichts zu berwirken,ich habe sie gerade herausgeschraubt. Hat einer von euch Erfahrung mit so einem Gerät?


Hilfreichste Antwort

Doch es ist noch aktuell. Ich durfte mein Gerät mit zur Arbeit nehmen und unser Hausmeister hat das Gerät repariert. Heute Abend starte ich neu und hoffe das es dann funktioniert.


Leider nein. Guck doch mal in die Bedienungsanleitung.

P.S.
Habe gerade noch im Internet folgenden gefunden:

Zitat
Das Anti-Blockier-System
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Diese Taste dient dazu, falsch bzw. schief eingelegte Folien wieder herauszuziehen. Durch einfachen Druck nach oben kann die verkantete Folie leicht entfernt werden. 


Bearbeitet von viertelvorsieben am 26.04.2015 16:03:35


Manche Geräte bekommt man nicht beschädigungsfrei auf. Das soll unauthorisierte Eingriffe verhindern (Garantie). Wenn Du sonst keine Schrauben findest, mal vorsichtig entlang der Kanten hebeln.


Na, ob die Frage noch aktuell ist? :rolleyes:


Doch es ist noch aktuell. Ich durfte mein Gerät mit zur Arbeit nehmen und unser Hausmeister hat das Gerät repariert. Heute Abend starte ich neu und hoffe das es dann funktioniert.



Kostenloser Newsletter