Räucheraal einfrieren?


Ihr Lieben, habe einen stattlichen geräucherten Aal geschenkt bekommen und ihn in Stücke geschnitten. Kann ich die Kalorienbomben einzeln einfrieren, um sie nach und nach zu genießen?
Bin gespannt, was die Fachwelt dazu sagt. Euer Pico


Der Mann einer Bekannten räuchert Aal selbst. Er sagt, dass man ihn durchaus einfrieren kann, dass er aber nach dem Auftauen längst nicht mehr so gut schmeckt.


Da gebe ich @Drachima Recht: frisch nach dem Räuchern schmeckt er am besten, aufgetaut ist der Pep weg und ich finde, er bekommt sowas gummiartiges :ph34r:


geräucherter Aal ist ja so was von lecker :sabber: :sabber: :sabber: der würde bei mir nie in den Tiefkühli kommen ( ich gebe meinen Vorschreibern Recht)

schreib mal deine Adresse @Pico :lol:


Zitat (GEMINI-22 @ 10.05.2015 12:34:56)

schreib mal deine Adresse @Pico :lol:

Ja genau, wenn der Aal für dich alleine zuviel ist, wird sind immer gerne hilfsbereit beim vernichten :sarkastisch:

Vielen Dank für die blitzschnellen Antworten :D. Habe den Burschen eingefroren. Etwas Qualitätsverlust gibt´s dann halt. Muss mit Schnappes ausgeglichen werden :)


Na dann, Prost, :D

(eingefroren hätte ich den auch nicht.)


Zitat (Nord-See-Krabbe @ 10.05.2015 16:44:45)
Na dann, Prost, :D

(eingefroren hätte ich den auch nicht.)

eine Nord-See-Krabbe muss das ja wissen :sarkastisch: :sarkastisch: :wub:

Zitat (Pico @ 10.05.2015 12:57:09)
Vielen Dank für die blitzschnellen Antworten :D. Habe den Burschen eingefroren. Etwas Qualitätsverlust gibt´s dann halt. Muss mit Schnappes ausgeglichen werden :)

Du gönnst uns aber auch gar nichts :ruege:


Kostenloser Newsletter