matte oberfläche an küchenschränken putzen


ich habe ein sehr matte oberfläche an den küchenschränken, so langsam aber sicher
kann ich die zahlreichen fingerabdrücke nicht mehr sehen. hab schon einiges versucht.
habt ihr nen tipp wie ichs machen kann


Hallo, Sissi, willkommen hier!

Das wundert mich jetzt aber!! Gerade auf matten Oberflächen sieht man Fingerabdrücke doch eher weniger??!! :keineahnung:

Aber nichts desto trotz hast Du denn schon mal mit ganz normalem Spüli- oder Allzweckreinigerwasser und einem frischen feuchten Tuch versucht, den Fingerabdrücken Herr zu werden.? Nach dem Abwischen würde ich die Flächen nochmal mit einem nicht fusselnden Tuch (Küchenhandtuch), trocken nachwischen!

Sollten die Schrankoberflächen doch glänzend sein und es handelt sich bezüglich "matt" nur um einen Schreibfehler, so ist es wichtig, die Flächen keinesfalls mit einem Mikrofasertuch zu reinigen, denn das gibt im Lauf der Zeit haarfeine Kratzer auf der Oberfläche und das sieht sicher nicht gut aus, wenn diese Hochglanzoberflächen so "zerkratzt" sind. Aber auch bei diesen Flächen gilt, wischen mit Spüli- oder Allzweckreinigerwasser sowie feuchtem Tuch und nachwischen mit trockenem, fusselfreien Tuch.


hab ne matte oberfläche, ja man sieht die abdrücke weniger und
wenn man sie sieht dann immer :-) und dann werdens auch immer mehr.

ja mit spüli usw. hab ich schon versucht


Versuche es mal mit klarem Glasreiniger. Damit habe ich meine matte Küche immer gut reinigen können. Bei matten Oberflächen kannst du auch ein Mikrofasertuch nehmen.



Kostenloser Newsletter