Online mit Aktien handeln


Hallo Gemeinde ;)

Ich spiele mit den Gedanken zu Traden ich habe schon leichte Vorkenntnisse, da ich mich schon seit einem Jahr mit der Thematik beschäftige. Was ich aber bisher noch nicht in Erfahrung gebracht habe ist welche Broker zu empfehlen sind, das ist auch ein schwieriges Thema da sich die Meinungen dort so stark trennen das man nicht sagen kann welcher gut ist. Habt ihr da vielleicht ein portfolio von guten und seriösen Brokern?


Ein weiser Mann sagte mal: "Wenn du Geld übrig hast, das du definitiv nicht vermisst, falls du es verlierst, dann investiere es an der Börse und lege eine Packung Schlaftabletten dazu."


Ich nutze einfach das Online-Depot der Ing Diba. Tut alles, was man so braucht als Privatanleger, und kostet nichts im Unterhalt. Die Transaktionskosten sind natürlich zu berücksichtigen, für nen Daytrader sicher nix ;) Aber so jemand würde auch sicher nicht hier nach ner Empfehlung suchen :lol:

@Egeria Der weise Mann lebte allerdings noch in Zeiten, wo es noch Zinsen auf Spareinlagen und Rentenpapiere gab. wenn du heute dein Geld vermehren willst, oder auch nur vor der Inflation schützen, MUSST du fast zwangsläufig in Aktien investieren, um eine Rendite zu bekommen. ;)

Bearbeitet von Bierle am 22.05.2015 17:51:11


Kommt darauf an was du genau machen willst, ich kenne mich da auch nicht so gut aus aber ich habe einen wirklich guten Freund der mir dabei geholfen hat das hier **Link entfernt** zu finden ^_^

Dieser Freund heißt Google und ich denke er wird sich auch mit dir anfreunden wenn du erstmal in den Genuss seiner Reichweite gekommen bist :D

Bearbeitet von Natze am 09.12.2016 16:15:13


Man kann das schon machen. Allerdings muss man sich sehr gut auskennen. Und auch dann, kann noch eine Menge schief gehen.
Für mich ist das nichts. Und bei dem bisschen Geld dass ich habe, fällt auch der Verlust durch die Inflation kaum ins Gewicht... :-)



Kostenloser Newsletter