James Last dirigiert nicht mehr ...


Der allseits beliebte James Last hat für immer die Augen geschlossen. Seine wunderbare Musik bleibt jedoch unsterblich .... :schnäuzen: hab' vielen Dank und ruhe in Frieden ... Hans Last

In Hamburg wird anscheinend eine Trauerfeier vorbereitet


Ja sehr schade, war ein Genius auf seinem Gebiet!

Komm gut an James :blumen:


R.I.P.


R.I.P.


Ich habe es vorhin in den Nachrichten gelesen. Zwar habe ich ihn nicht wirklich gerne gehört, aber an ihm bzw seiner Musik hängen so viele Kinderheitserinnerungen. Irgendwie gehörte er zum Leben dazu. Auch wenn sich das jetzt merkwürdig anhört.


Ein sehr sympathischer Mensch ist gestorben.
Bin mit seiner Musik aufgewachsen. Seine Schallplatten wurden oft zu Partys im Elternhaus gespielt.
Danke für die Melodien und die Freude damit, lieber Hans Last. Ruhe in Frieden


Das höre ich jetzt das erste mal und ich finde es schade um diesen Menschen. Musik ist Geschmackssache,aber er war ein sehr begabter Mensch.


James Last,danke für die vielen schönen Melodien die Du uns geschenkt hast.

R.I.P.


R.I.P.


Anfangs mochte ich seine Musik noch, später na ja... :rolleyes:

Aber eine Melodie von ihm liebe ich bis heute: "Biscaya". :wub:


Zitat (viertelvorsieben @ 10.06.2015 15:42:49)


Aber eine Melodie von ihm liebe ich bis heute: "Biscaya". :wub:

Ich höre eigentlich auch eher andere Musik, aber diese Melodie bringt mich jedesmal zum träumen, einfach wunderschön :wub: :wub:

Zitat (viertelvorsieben @ 10.06.2015 15:42:49)
Aber eine Melodie von ihm liebe ich bis heute:  "Biscaya".  :wub:
:yes: mir auch :wub:

nun ich konnte mit seiner Musik nicht wirklich was anfangen, aber Hansi hat was bewegt,.
R.I.P. Hansi.

Liebe Grüße :blumen:
taline.


Ach wie traurig. ...
Ich durfte ihn vor vielen Jahren persönlich kennen lernen. Er war extrem nett und sympathisch und wird mir immer in guter Erinnerung bleiben. Ein Star ohne Altären und Skandale
Möge er in Frieden ruhen.



Kostenloser Newsletter