Kennt jemand MSM Kapseln ohne Magnesiumstearat

Bei Gelenkbeschwerden wird sehr oft MSM empfohlen.
Bei der Suche danach stieß ich auf verschiedene Hinweise, dass als Füllstoff für die Kapseln Magnesiumstearat verwendet wird. Das soll allerdings gesundheitsschädlich sein.
Nun frag ich mich, wenn das so ist, weshalb wird das dann so angeboten?
Kennt sich da Jemand aus?
Wo gibt es MSM ohne Magnesiumstearat?
Es wäre toll, darauf eine fundmantierte Antwort zu erhalten.
Danke
Hilfreichste Antwort
Hallo,

ich nehme schon seit Jahren die hier http://www.vitaminexpress.org/de/ultrapure...eln-msm-kapseln
War diese Antwort hilfreich?

Fundierte antworten wird dir dein Arzt oder Apotheker geben können.

War diese Antwort hilfreich?

MSM scheint eine "Nahrungsergänzung" - das kennt der normale Arzt wohl weniger als ein Heilpraktiker. Scheint mir interessant; bei Amazon gibts das Zeugs als Pulver ohne Zusatzstoffe. Ich würde mich aber doch vorher bei Arzt oder Heilpraktiker beraten lassen, bevor ich ein rein chemisch aus Sägespänen hergestelltes Nahrungsergänzungsmittel schlucke ;)

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (heiros, 09.07.2015)
Das soll allerdings gesundheitsschädlich sein.
Nun frag ich mich, wenn das so ist, weshalb wird das dann so angeboten?

http://www.carookee.de/forum/mineralstoffe/1/25043026

Magnesiumstearat ist nicht gesundheitsschädlich. In obigem Link wir das sehr fundiert, und von einem fachkundigen Experten, beschrieben.

Nur weil das Magnesiumstearat von ein paar Google-Treffern als schädlich deklariert wird, muss das noch lange nicht so sein. Schaut man genauer nach, sieht man schnell, dass das alles nur irgendwelche losen Vereinigungen oder Einzelpersonen ohne entsprechende Fachkenntnis sind, die zudem alle ihre eigenen (materiellen) Zwecke mit ihrer Aussage verfolgen dürften :pfeifen:

Bearbeitet von Bierle am 10.07.2015 11:53:43
War diese Antwort hilfreich?

Hallo,

ich nehme schon seit Jahren die hier http://www.vitaminexpress.org/de/ultrapure...eln-msm-kapseln

War diese Antwort hilfreich?

Nahrungsergänzungsmittel sind überflüssig, wenn man sich ausreichend und abwechselungsreich ernährt.

War diese Antwort hilfreich?

@viertelvorsieben: sorry, aber wenn jemand wirklich schmerzhafte Entzündungen hat, dann gehen die nicht einfach mit toller Ernährung weg....

War diese Antwort hilfreich?

Stimmt, babsi, aber da ist erst mal ein Arzt oder eine Schmerzambulanz gefragt...

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (babsi599, 10.07.2015)
@viertelvorsieben: sorry, aber wenn jemand wirklich schmerzhafte Entzündungen hat, dann gehen die nicht einfach mit toller Ernährung weg....

Schließe mich Dahlie an.

In dem Fall würde ich auch eher zum Arzt gehen, anstatt solche Pillen zu schlucken. -_-
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage