Erdbeerpflanzen


Ein Hallo an die Frag-Mutti Fans.
Ich hätte mal eine Frage zu Erdbeerpflanzen. Ich habe seid 2 Jahren Erdbeerpflanzen auf den Balkon. Ich war auch mit denen zufrieden auch mit den Früchten. Dieses Jahr sind die Erdbeeren schnell faul oder so hart das mann sie nicht essen kann. Die Blätter sind richtig dunkel Grün, Hart und teilsweise verbrannt. Woran kann es liegen? Sind die Pflanzen zu alt das sie weg müssen oder kommt es durch so viel regen? Ich bitte um hilfe was mann machen kann. Ich bedanke mich im voraus.

Gruß Klaus


Hallo,

wie ist denn die Erde, in der die Pflanzen stehen? Ist sie feucht oder trocken?

Wenn feucht, dann ist das schlecht. Die Pflanzen heissen im Englischen "Strawberries", was ja übersetzt "Strohbeeren" heisst. Weil oftmals Stroh um die Pflanzen herum gelegt wird, heissen die so. Pack mal etwas Stroh unter die Pflanzen und nicht so dolle giessen. Das Faulen dürfte durch zu feuchte Erde kommen.

Oder die Pflanzen sind zu alt. Die kommerziellen Erdbeerbauern tauschen normalerweise alle 2 Jahre die Pflanzen aus.

Gruß

Highlander


Die Frage hast Du gestern schon gestellt und auch eine Antwort bekommen. ->
https://forum.frag-mutti.de//index.php?show...=0#entry2952823



Kostenloser Newsletter