Wäsche und die lieben Vögel....


Hallo ihr,

wiederholt habe ich mich jetzt schon über die Tauben in unserem Hof ärgern müssen.
Ich kann einfach keinen Wäscheständer nach draußen stellen, ohne dass ich ein paar nette Überraschungen auf meiner Wäsche vorfinde... "Vogelscheuchen" aller Art nützen nichts, da die Herrschaften auf dem Dach sitzen und von oben hinunter kacken... Imponiert ihnen also nicht die Bohne. Ich habe es auch schon mit einer Plane versucht, die aber nahezu unmöglich zu befestigen ist und die Wäsche braucht darunter zu lange zum Trocknen und riecht muffig....
Ich habe leider nicht die Möglichkeit eine Wäschespinne zu installieren, für diese gibt es ja immerhin einen passenden Regenschutz.
Habt ihr Ideen? Wie löst ihr das Problem?

Alles Liebe,

Varney


Wenn meine Wäsche immer voll gekäckelt wäre, würde ich darauf verzichten, sie auf einem Ständer nach draußen zu stellen. Also wenn du keine Möglichkeiten hast, die Wäsche zu schützen, ist das doch vergebliche Liebesmühe. Dann würde ich sie, trotz des Sommerwetters, im Trockenkeller aufhängen oder einen Wäschetrockner nutzen.


Hallo,

wie wäre es denn mit so einem Sonnendach ,stellt sich bloß die Frage wo und wie du sowas befestigen kannst ?


Das leidige Problem mit den Tauben kenne ich auch.

Kannst Du den Wäscheständer nicht etwas vom Haus entfernt aufstellen, also nicht gerade unters Dach?


Ich mag aber den Duft von draußen getrockneter Wäsche so sehr :wub: Und leider kann ich ihn nicht weiter vom Haus weg stellen, der Hof ist klein und das Problem ist auch eher, dass sie auf dem Schuppendach sitzen....
Aber vielleicht muss ich dann wirklich kapitulieren und die Wäsche drinnen aufhängen, verjagen will ich die Tierchen nämlich auch nicht....


Wie wäre es mit einem Sonnensegel?


Als Alternative zu draußen sehe ich das Trocknen auf der Wäscheleine im Keller bei offenem Fenster.


Wäre ein oder zwei Sonnenschirme eine Option?


Oh ja das kenne ich zu gut... gerade gewaschen und Zack macht ein Vogel drauf...

Seitdem stelle ich immer einen Schirm drüber...


Zitat (Varney @ 19.07.2015 20:16:29)


........................, verjagen will ich die Tierchen nämlich auch nicht....

.....und warum willst Du die Tauben nicht verjagen????

Denk mal dran, der Dreck, den sie hinterlassen ist nicht nur eklig, sondern auch sehr aggressiv, zerstört u. a. mit den Jahren sogar die Dachziegel, von anderen Dingen mal ganz abgesehen und außerdem werden durch den Taubenkot auch jede Menge Krankheiten übertragen!!

Und dann willst Du die Viehcher nicht wegjagen? Das versteh, wer will! :keineahnung: :keineahnung:

Selbst wenn man sie wegjagt, sie kommen wieder... :pfeifen:


Zitat (viertelvorsieben @ 20.07.2015 15:20:16)
Selbst wenn man sie wegjagt, sie kommen wieder... :pfeifen:

So schnell kann man gar nicht gucken, wie die wieder da sind.

Über Kot und aufgewirbelten Staub übertragen sie auch einige Krankheiten - da würde ich doch lieber draussen keine Wäsche aufhängen.


Zitat (Drachima @ 20.07.2015 17:13:01)
So schnell kann man gar nicht gucken, wie die wieder da sind.

Genau... :(

Hier das gleiche Problem mit Möwen (wohne an der Küste). Ich hab mir bei A****n eine Folie zum Abdecken gekauft. Sie ist 2,60 lang und 1,20 oder so breit, passt über den Standardwäscheständer und hat Bändchen zum Befestigen.
Weil bei uns viel Wind ist, habe ich noch ein paar lustige Tischdeckenbommel drangemacht :)

Bearbeitet von BarbaraG am 18.06.2017 12:36:02



Kostenloser Newsletter