Kann ein Repeater v. einem Haus ins andere senden?

Neues Thema

Liebe Muttis,

ich spiele mit dem Gedanken, mir einen WLAN-Repeater zuzulegen.

Folgende Situation: Der Computer mit dem Haupt-Internetanschluss befindet sich im Vorderhaus und ein anderer PC/Laptop, der über den gleichen Anschluss ins Internet gehen soll, steht ca. 50 Meter entfernt im Hinterhaus (gleiches Grundstück).

Ist es mit einem WLAN-Repeater möglich, das Internet von einem Haus ins Andere zu übertragen? Oder funktioniert ein solches Gerät nur innerhalb eines einzigen Hauses?

Oder bräuchte man vielleicht ZWEI Repeater (jeweils einen für beide Häuser)?

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichem Gruß,

Ricardo!


Könnte gehen - wenn die Antennen von Router und Repeater in möglichst direkter Sichtlinine sind, ohne viel Wände (oder Bäume) dazwischen. Du kannst im Nebengebäude mit dem Notebook testen, ob Du eine Stelle mit einigermaßen Empfang findest - da muss dann der Repeater hin.
Eine Alternative wäre vielleicht eine Verbindung übers Stromkabel (Powerline), wenn Haupt- und Nebengebäude an der gleichen Stromleitung (Phase) hängen; auch ein direktes LAN-Kabel wäre möglich. In diesen Fällen würde ich aber einen Netzwerk-erfahrenen Elektriker dranlassen, weil ggfs. Vorschriften einzuhalten sind und gefährliche Spannungen auftreten können. Edit: Link klappt nicht, vielleicht wegen "ä" - googl einfach mal nach "Gebäude vernetzen"...

Bearbeitet von chris35 am 02.08.2015 21:57:18


Neues Thema


Kostenloser Newsletter