Wie bekomm ich den Zigarettenrauch aus den Wänden?


Hallo :)
Ich bin mitten im Umzug und noch dazu ist ein Baby unterwegs. Als ich mir die Wohnung ansah bemerkte ich diesen wirklich STARKEN Zigarttengeruch im Kinderzimmer. Ich dachte es würde beim streichen und lüften rausgehen...-falsch gedacht. Ich lüfte nun schon seit zwei Wochen. Das Fenster ist ständig komplett geöffnet. Die Malerarbeiten sind auch soweit fertig....Ich weiß nun nicht wie ich den Geruch herausbekomme, außerdem möchte ich auch nicht mein Baby in so einem Zimmer schlafen lassen.
Ich bin für jeden Vorschlag offen und freue mich über jede Antwort.


Hallo Detjona,

zuerst mal herzlich Willkommen und Gratulation zum baldigen freudigen Ereignis.

Mein Rat wäre, dass du noch mal an den Vermieter herantrittst und ihm die Sachlage schilderst. Vielleicht übernimmt er die Neurenovierung oder kann es dem Vormieter noch anlasten. denn du wirst den Geruch nicht herausbekommen. Der Rauchgeruch sitzt tief in der Tapete. Da hilft nur alte Tapete runter und alles neu machen, so schlimm, wie das klingt, aber es ist besser für euch und das Baby.

Alles Gute für euch.


Und vor den neuen Tapeten bzw neuer Farbe an den Wänden unbedingt mit Rauchergrund vorgrundieren. Das stoppt den Rauch bzw das noch vorhandene Nikotin in den Wänden und hindert beides am Durchschlagen durch die neue Farbe/Tapete. Ich fürchte auch, anders wirst Du das nie rausbekommen...

Tante Edit meint noch: Gratulation zum Nachwuchs :blumen:

Bearbeitet von Binefant am 13.08.2015 16:03:25


Schließe mich den anderen Muttis an. Die alte Tapete muß unbedingt runter, sonst wird das nichts. ;)



Kostenloser Newsletter