Internet-Flat für Tablet? Tarife und Tipps

Neues Thema

Hi Leute,

hab mir jetzt ein Tablet zugelegt und könnte damit theoretisch auch unterwegs surfen, da es einen SIM-Slot für Datenverbindungen hat.

Mir wurde im Laden eine Internet-Flatrate empfohlen, bin aber skeptisch da ich das Ding wirklich nur gelegentlich (alle paar Tage Mal nutze).

Ab wann rentiert sich eine Flat eurer Meinung nach und was wären empfehlenswerte Alternativen?

Danke, Lieben Gruß

Bearbeitet von Liloxxx am 03.12.2015 19:02:34


Wenn dich Fachleute beraten bist du also skeptisch.
Soso.
Und auf das was hier evtl. geschrieben wird, hörst du dann?
Wenn du keine Flat hast, wie willst du dann ins Netz?
Niemand weiß, wo, wie, warum und wann du das Tablet für das Internet nutzt.
Wie soll dir da geraten werden?
Hast du sonst keine Flat für Telefon und W-Lan??
Merkwürdig.
Wie heißt denn das Erdzeitalter?


Hi Liloxxx,

vielleicht erhältst du hier eine freundliche Antwort.


Hallo,

wenn Du bereits eine Handy - Flatrate hast, kannst Du versuchen, über Deinen Prvider eine Zweitkarte als reine Datenkarte zu bekommen.

Ansonsten ist es nicht die Zeit, die Du im Netz verbringst, sondern die Datenmenge, die Du im Monat verbrauchst.

Es könnte sein, dass Du innerhalb von zwei Tagen 10 GB verbrauchst oder aber im ganzen Monat 150 kB.

Du müsstest Dir also überlegen, was Du genau mit dem Tablet machen möchtest und dann eine Entscheidung fällen.

Und wie bereits gesagt, es hängt alles von der Datenmenge pro Monat ab.

Gruß

Highlander


Wenn Du unterwegs surfern möchtest geht das mit dem Tablet auch ohne eigene Simkarte. Du kannst die kostenlosen Wlan-Punkte nutzen. In Großstädten ist das z.B. der Bahnhof. In München gibt es schon 24 Örtlichkeiten, wo man kostenlos surfen kann, auch am Marienplatz. Telefonieren kannst Du ja sowieso nicht mit dem Tablet, deshalb frag mal bei Deiner Gemeindeverwaltung, wo in der Stadt Du kostenlos surfen kannst. Oder fahr mal nach Estland, dort kannst Du im ganzen Land gratis ins Internet....Viel Spaß!

Bearbeitet von gudula am 04.12.2015 13:55:16


Zitat
Oder fahr mal nach Estland, dort kannst Du im ganzen Land gratis ins Internet


:lol:

Übrigens, es gibt durchaus Tablets mit denen man telefonieren kann. :)

Bearbeitet von viertelvorsieben am 04.12.2015 14:39:09

Du kannst auch dein Handy als Hotspot für dein Tablet einrichten oder einen lieben Freund fragen, ob er sein Handy als Hotspot für dein Tablet zur Verfügung stellt. Hängt aber auch von der Datenmenge ab, die dann darüber fließt.


Empfehle auch Hotspot. Das heisst, du koppelst Dein Handy mit dem Tablet. Dein Datenvolumen wird dabei sozusagen vom Handy abgezogen.


Ich habe auch ein Tablet (ipad :wub:) und mein Freund hat mir auch das mit dem Hotspot vom iPhone verbunden, falls ich das ipad mal wo mitnehme, wo es kein wlan gibt.

Das reicht für meine Zwecke völlig und ist auch nicht so schwer zum einstellen.

Daher würde ich dir auch raten, statt monatliche Kosten für einen zusätzlichen Datenvertrag auszugeben, erstmal diese kostenfreie Variante zu probieren.


Zitat (Die gute Freundin @ 05.12.2015 17:06:41)
Empfehle auch Hotspot. Das heisst, du koppelst Dein Handy mit dem Tablet. Dein Datenvolumen wird dabei sozusagen vom Handy abgezogen.

Ich mach das mittlerweile tatsächlich so, auf die Lösung wäre ich gar ned gekommen :D

Danke, funktioniert einwandfrei und genügt für meine Anforderungen vollkommen.

Neues Thema


Kostenloser Newsletter