Wer von euch besitzt eine Bengalkatze?


Hallo Ihr Lieben!
Meine Familie und ich überlegen seit einiger Zeit uns eine Bengalkatze anzuschaffen. Da es ja doch eine sehr spezielle Art ist, möchte ich mich erst genauestens informieren.
Ist hier jemand unter euch mit solch einer Katze? Und welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Wir möchten sie als reine Hauskatze halten - oder denkt ihr es wäre besser sie in den Garten zu lassen? Verträgt sie sich mit anderen Katzen?

Vielen Dank vorab für eure Erfahrungen / Tipps


Hilfreichste Antwort

Weiß schon, welche Rasse es ist, machte mich jetzt aber noch mal über die Besonderheiten schlau.
Was mir auffiel war, dass sie sehr viel Aufmerksamkeit und Beschäftigung und evtl. auch einen Vierpfotenpartner braucht. Auch braucht sie etwas mehr Zubehör als die gemeine Hauskatze ;) So badet sie gern und benötigt daher einen kleinen Pool :D
Eine Rassekatze würde ICH im Haus halten, wenn sie älter und anhänglich geworden ist, kann man ja mal mit ihr in den Garten gehen. Läuft sie weg, denke ich, dass man sie nicht wieder zurückbekommt. Würde sie auf jeden Fall chippen oder und tätowieren lassen und ihr ein Halsband mit Adresse umbinden.
So eine tolle Katze ist sehr aufgeweckt und intelligent und braucht daher auch eine entsprechende Beschäftigung.
Die Preise schwanken im Internet übrigens von 600 bis 1200 Euro -_-


Hallo Gaby,

guck doch mal hier oder hier


Weiß schon, welche Rasse es ist, machte mich jetzt aber noch mal über die Besonderheiten schlau.
Was mir auffiel war, dass sie sehr viel Aufmerksamkeit und Beschäftigung und evtl. auch einen Vierpfotenpartner braucht. Auch braucht sie etwas mehr Zubehör als die gemeine Hauskatze ;) So badet sie gern und benötigt daher einen kleinen Pool :D
Eine Rassekatze würde ICH im Haus halten, wenn sie älter und anhänglich geworden ist, kann man ja mal mit ihr in den Garten gehen. Läuft sie weg, denke ich, dass man sie nicht wieder zurückbekommt. Würde sie auf jeden Fall chippen oder und tätowieren lassen und ihr ein Halsband mit Adresse umbinden.
So eine tolle Katze ist sehr aufgeweckt und intelligent und braucht daher auch eine entsprechende Beschäftigung.
Die Preise schwanken im Internet übrigens von 600 bis 1200 Euro -_-


Das ging ja schnell, dankeschön!
Werde ich mir gleich durchlesen :-)


@Aquatouch, danke für deine Antwort :-)
Das hört sich auf alle Fälle nach brauchbaren Erfahrungen an und uns ist auch wichtig, dass die Katze kein Einzelgänger ist bzw sich gerne zu uns gesellt und es gerne hat, wenn man sich mit ihr beschäftigt.
Danke auch für den Tipp mit dem chippen/tätowieren - sollte sie weglaufen wäre das wirklich mehr als traurig



Kostenloser Newsletter