T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

wie wasche ich am besten Kommpressionsstrümpfe ?

Neues Thema Umfrage

wie wasche ich am besten Kommpressionsstrümpfe ? Muß seit 3Monaten die Strümpfe tragen bis oben hin. Ich wasche sie immer mit ca. 40° warmen Wasser und normalen Waschpulver, ich
weiß nicht ob das gut ist für das Material der Stümpfe ?
Kostenloser Newsletter von Frag Mutti
Erhalte wöchentlich die 5 besten Tipps & Rezepte und werde zum Haushaltsprofi!

Hilfreichste Antwort

Wir empfehlen unseren Kunden die tägliche Wäsche, ob mit der Hand oder der
Da ich selber genügend Strümpfe habe, sammle ich sie und wasche sie einmal die Woche in der Maschine auf 40°, weil ich zur Handwäsche schlichtweg zu faul bin. :pfeifen:
Du kannst sie gerne schleudern, das macht denen nichts, nur nie auf die Heizung legen.
Ich wasche die Strümpfe mit normalem Waschmittel, obwohl es auch Spezialwaschmittel dafür gibt.
Die Strümpfe immer auf links waschen, damit die Hautschuppen richtig ausgewaschen werden.
Solltest du unter trockner Haut leiden, frage im Sanitätshaus nach einer entsprechenden Creme für Kompressionsstrumpfträger. "Normale" Hautcreme kann den Strümpfen schaden.

Was mich wundert, hat man dir im Sanitätshaus die Pflege der Strümpfe nicht erklärt? Meine Kolleginnen weisen die Kunden jedenfalls immer darauf hin. :blumen:
War diese Antwort hilfreich?

Zu den Strümpfen gab es doch bestimmt eine Pflegeanleitung. Einfach daran halten und gut ists...

War diese Antwort hilfreich?

Wir empfehlen unseren Kunden die tägliche Wäsche, ob mit der Hand oder der Waschmaschine ist egal.
Da ich selber genügend Strümpfe habe, sammle ich sie und wasche sie einmal die Woche in der Maschine auf 40°, weil ich zur Handwäsche schlichtweg zu faul bin. :pfeifen:
Du kannst sie gerne schleudern, das macht denen nichts, nur nie auf die Heizung legen.
Ich wasche die Strümpfe mit normalem Waschmittel, obwohl es auch Spezialwaschmittel dafür gibt.
Die Strümpfe immer auf links waschen, damit die Hautschuppen richtig ausgewaschen werden.
Solltest du unter trockner Haut leiden, frage im Sanitätshaus nach einer entsprechenden Creme für Kompressionsstrumpfträger. "Normale" Hautcreme kann den Strümpfen schaden.

Was mich wundert, hat man dir im Sanitätshaus die Pflege der Strümpfe nicht erklärt? Meine Kolleginnen weisen die Kunden jedenfalls immer darauf hin. :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Kampfente, sehr gut erklärt :daumenhoch:

Man sieht, du bist vom Fach :blumenstrauss:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 25.01.2016 14:02:05

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (GEMINI-22 @ 25.01.2016 14:01:37)
Kampfente, sehr gut erklärt :daumenhoch:

Man sieht, du bist vom Fach :blumenstrauss:

Wobei das "vom Fach" nur Randwissen ist, denn ich habe im Sanitätshaus nur die Büroarbeiten mit den Abrechnungen usw. erledigt. Aber man bekommt halt so einiges mit :sarkastisch:
War diese Antwort hilfreich?

Danke für die Antwort,die haben mir bestimmt erklärt wie ich die Strümpfe behandeln soll aber ich bin
sehr vergesslich :pfeifen: darum wollte ich sicher gehen das ich sie richtig behandle. :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter