Marmerladenglas Sterilisation


Hallo,

meine Mutter bat mich für sie bis morgen Marmerladengläser samt Nährboden für ihre Blumenzucht im Dampfkochtop zu sterilisieren. Für sie ist es besonders Wichtig sämtliche Keime und Schimmel abzutöten.

Leider besitze ich keine "Metalleinlage" für den Boden ihres Dampfkochtopfes, daher meine Frage: Kann ich die Gläser auch direkt auf den Boden des Kochtopes stellen oder ist die Metalleinlage nötig damit die Gläser den heißen Boden des Topfes nicht berühren?

Vielen Dank für Hilfe!


Wenn du für den Schnellkochtopf keinen Einsatz hast, würde ich die Gläser nicht so direkt in den Topf stellen. Vielleicht hast du irgendetwas Geeignetes, was du unten reinlegen kannst, einen Topfdeckel, der vielleicht nicht gerade aus Glas ist oder einen älteren Teller, der notfalls bei der Hitze auch mal dabei kaputtgehen kann. Oder du nimmst ein Handtuch oder Geschirrtuch, was du unten reinlegst.


Ich würde einen alten Suppenteller mit dem Gesicht nach unten in den Topf stellen und darauf die Gläser stellen.

Alternativ im Backofen. Fettwanne zur Hälfte mit heißem Wasser füllen, Ofen auf 200 Grad, Gläser aufs Rost stellen und ca 15 bis 20 min die Gläser sterilisieren. Ofen auskühlen lassen und Gläser entnehmen.


Wenn Du für deinen Backofen einen Gitterrost hast, kannst Du die Gläser direkt da rauf stellen.
Backofen auf 200° einstellen. Ich hab nur gerade keine Ahnung wie Lange aber,
ich würde die Gläser dann 15-20 Minuten drinn lassen. Gläser natürlich geöffnet rein tun.
Bei fast allen Backöfen ist so ein Gitterrost dabei.

LG Gabriele von der Nordsee

Bearbeitet von rennsemmel am 21.02.2016 18:51:50



Kostenloser Newsletter