rollige katze: was machen (außer sterilisation)?


hallo ihr lieben

habe heute eine katze bekommen, nur is diese grad sowas von rollig, das geht garnicht!
ne sterilisation is da auf jeden fall fällig, nur wie ertrage ich das, bis diese rolligkeit rum is? habt ihr da vielleicht nen tip?

ach ja, sie mag irgendwie nich an den kratzbaum gehen (bei der vorbesitzerin hatte sie keinen). wie kann ich sie dazu bringen, dass sie dran geht?

danke für eure antworten.


Auf jeden Fall nachher zum Tierarzt und die Pille holen. Dann geht die rolligkeit relativ schnell vorbei(dauert aber bestimmt 2 Tage) und dann sofort einen Termin zur Kastration machen.
Ich wünsche dir für diese 2-3 Tage gute Nerven....und bitte immer dran denken: Die Katze kann nichts dafür und es würde auch nicht besser werden wenn du sie zu einem Kater lässt. Da hilft wirklich nur : Zähne zusammenbeissen und durch...und versuche die Katze abzulenken...viel mit ihr spielen und viel Futter anbieten(während sie frisst,kann sie nicht rollen und miauen).


Ich hatte das Theater mal mit einer Katze die ich gehütet habe. Es hat ganz gut geholfen die Katze im Bereich kurz vorm Schwanz fest zu streicheln, fast schon massieren. Anscheinend tat ihr das gut und sie blieb dann ne Weile ruhig.

Einen Versuch ist es wert, und ansonsten wie Unicorn schon schreib, Tierarzt und Augen zu und durch...wünsch dir noch starke Nerven.


Hallo :-)

Geh mal zum Tierarzt, der kann Dir da besser helfen.

Was den Kratzbaum angeht, reib den mal mit Katzenminze oder Baldrian ein. Das macht eine Bekannte immer mit neuen Katzenutensilien oder wenn sie eine Katze eingewöhnen möchte.

Schönes Wochenende, Katjes :blumen:


hallo

danke für eure antworten.
werd sie am montag direkt beim tierarzt vorstellen.


Bitte keine Pille! Bis die wirkt (und die wirkt anders als die Menschenpille) ist die Rolligkeit eh vorbei, aber die Gebärmutterentzündung ist evtl. schneller.
Ohren zu und durch, kann ich da nur raten, beim TA anrufen und für Ende Februar einen Kastrationstermin ausmachen, nicht zu lange warten, sonst rollt sie wieder.

Ist der Kratzbaum stabil und groß genug? Wackelige Bäume mögen Katzen nicht so gerne. Kannst sie zum spielen animieren (z.B. mit Katzenangel oder Laserpointer) und den Baum einbeziehen. Ansonsten lass ihr Zeit, Du hast sie ja gerade erst bekommen.



Kostenloser Newsletter