Aufbewahrung von Spargelmousse


Für eine Vorspeise an Ostern plane ich eine pikante Spargelmousse, mit Eiern, Spargeln und Creme Fraiche. Die Mousse wird in Tassen im Steamer bei 90 Grad "gebacken". Meine Fragen dazu:

1. Wie lange kann ich diese Mousse im Kühlschrank aufbewahren? Möchte sie wenn möglich 3 Tage kühl aufbewahren.

2. Wenn ich diese Mousse aber frisch zubereiten muss, kann ich den gekochten, grünen Spargel 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren?


Da ich leider keine Antwort erhalten habe, musste ich selber eine Lösung finden. Habe die gekochten Spargeln püriert und diese Spargelmasse luftdicht verpackt in den Frigo gestellt und die Mousse erst am Vortag fertig zubereitet.

Einfacher waren die Spargelspitzen. Die konnte ich gut 2 Tage in der Essig-Öl-Marinade einlegen. Das Resultat hat meinen Gästen auf jeden Fall geschmeckt und ich werde dies sicher wieder mal machen.

Kitchenqueen

Bearbeitet von Kitchenqueen am 02.04.2016 12:31:48


Das hast du ja gut gelöst. Es passiert fast nie, dass niemand antwortet. Warscheinlich wußte keiner zu helfen, ich z.B. auch nicht.
Ganz nett, dass du dich trotzdem noch mal gemeldet hast. :blumen: :blumen:


Komischerweise hatte ich heute danach gesucht und habe nun diesen Beitrag gefunden.
Danke dir für die Frage und Antwort :D



Kostenloser Newsletter